Kalksandstein neu entdecken

KS-Original

Auf der BAU in München zeigt KS die Leistungsfähigkeit des Kalksandsteins und lädt ein, sich am Messestand inspirieren zu lassen. / Bild: Thomas Popinger/KS-Original GMBH

Zur BAU 2019 präsentiert KS, der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller, eine eigene digitale Kommunikationsplattform. Diese eröffnet neue Perspektiven auf die seit 125 Jahren bewährte Kalksandsteinbauweise, schafft Raum für informative Themen und lädt alle am Bau beteiligten Partner zu einem inspirierenden, kommunikativen Austausch ein. Die Architektur des neuen Messestandes rückt den ambitionierten Ansatz auch visuell ins Rampenlicht. 

Die Herausforderungen innerhalb der Baubranche sind vielschichtig: Ob kostengünstiges, serielles und elementiertes Bauen, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Tragfähigkeit, Brand- und Schallschutz oder Lösungen für individuelle Entwurfsplanungen sowie zur variablen Grundrissgestaltung – die Kalksandsteinbauweise erfüllt die hohen Anforderungen an solide Tragwerkskonstruktionen sowie bauphysikalische Leistungsfähigkeit und bietet eine wirtschaftliche und schnelle Ausführung. „Mit unserer Kommunikationsplattform möchten wir Gestaltern von Lebens- und Arbeitsräumen das Leistungsspektrum der Kalksandsteinbauweise näher bringen und zeigen, dass sie mit unserem Wandbildner auch für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet sind. Dabei stehen wir ihnen vom ersten Entwurf bis zur Umsetzung mit unserem regionalen Netzwerk beratend zur Seite“, erklärt KS-Geschäftsführer Peter Theissing. 

www.ks-original.de 

 

Anzeige

CADDER – Datenbankbasiertes Hochbau-Elemente-CAD

25 Jahre konsequente Entwicklung haben aus CADDER eine durchgängige Planersoftware gemacht, mit der auch anspruchsvolle Gebäude smart entwickelt...

Weiterlesen

DÄMMWERK 2017: Berechnungsmodule Schallschutz und Raumakustik Neue DIN 4109:2016

Der schalltechnische Nachweis für Wohnungstrennwände und -decken, Haustrennwände, Außenwände, Treppenhäuser und Dächer in Massiv-, Leicht- oder...

Weiterlesen

„HasenbeinPlus“ – Die neue Generation der Mengenermittlung

Die neue Generation „HasenbeinPlus“ wurde auf der BAU 2017 erstmals als Beta-Version vorgestellt. Diese Neuentwicklung überzeugte nicht nur durch die...

Weiterlesen

smartTHEMIS – Die neue Smartphone-App für Dokumentation und Beweissicherung

smartTHEMIS ist eine Dokumentations-App für das Smartphone (Android), die zusätzlich zur THEMIS Tablet- und Desktop-PC-Version der effizienten,...

Weiterlesen

NOVA AVA in der Cloud

Die NOVA Building IT GmbH präsentierte auf der BAU 2017 eine Neuheit für die Baubranche: NOVA AVA ist, nach Information des Herstellers, die bisher...

Weiterlesen

Neue FRILO-Toolboxmodule

Die FRILO-Toolbox ist eine Sammlung einfacher Nachweismodule, die bei den häufigen kleineren Standardberechnungen in der täglichen Praxis eines...

Weiterlesen

GLASER -isb cad- 2017

Bei der neuen Version 2017 sind die Themenschwerpunkte im engen Austausch mit den Anwendern gewählt worden, so der Hersteller. Über die Beteiligung am...

Weiterlesen

Angebots- und Rechnungserstellung nach HOAI 2009 oder 2013

OM by CYCOT ist eine leistungsfähige Büro- und Projektverwaltungssoftware für Planungsbüros. Mit OM by CYCOT dokumentieren, organisieren und steuern...

Weiterlesen

Dokumentation und Berechnung in der Baustatik

VCmaster bietet Ingenieuren ein zukunftsorientiertes Konzept zum effizienten Erstellen und Verwalten von Statik-Dokumenten. Die Software kombiniert...

Weiterlesen