PROJEKT PRO: PRODUKTNEUHEIT ZUR BAU 2019

Seien Sie gespannt!

Landschaftsarchitekt Harald Mair, der Gründer und Geschäftsführer des Softwarehauses PROJEKT PRO, hat sie schon lange im Kopf: die ideale Software-Lösung für den zielorientierten und erfolgreichen Abschluss von Projekten direkt dort, wo Architektur real wird - in der Projektbesprechung, am Arbeitsplatz, auf der Baustelle.

Verschlusssache bis zur BAU 2019: Die bahnbrechenden Ideen von PROJEKT PRO für effektives Projekt- und Baustellenmanagement. / Quelle: PROJEKT PRO

Was braucht das Projekt- und Baustellenmanagement? Eine Lösung, die der Nutzer intuitiv bedient, weil sie den täglichen Workflow seiner Realität abbildet. Ein Programm, das sich an den Anforderungen der Projekt- und Bauleiter ausrichtet. Eine Plattform, um zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern letztendlich die Organisation, Kommunikation und Dokumentation aller Punkte zu erleichtern. In jedem Fall eine Lösung, die mehrschichtiger ist als eine ToDo Liste, flexibler als ein Protokoll-Tool und definitiv aktueller als ein Bautagebuch.  

Für die Realisierung dieser innovativen Idee hat PROJEKT PRO das bestehende Team kräftig aufgestockt und mehrere Backend- und Frontend-Entwickler an Board geholt. Wie selbstverständlich fließen in die Arbeit dieser Projektgruppe neueste Erkenntnisse und aktuelle UI/UX Thematiken genauso mit ein wie das fundierte Know-how des Softwarehauses aus 25 Jahren Marktnähe und Branchenkenntnis. 

Seien Sie gespannt und besuchen Sie PROJEKT PRO auf der BAU 2019 in Halle C5 am Stand 308. Denn dort wird erstmals der Schleier gelüftet zu jener Lösung, von der man schon jetzt hört, dass sie unter anderem auch den geänderten Anforderungen an Mobilität und Aktualität in erstaunlicher Weise Rechnung trägt.  

Energie und Bau

Aufgrund des 1976 vom Bundestag beschlossenen Energieeinsparungsgesetzes (EnEG) trat im Jahr darauf die erste „Verordnung über einen energiesparenden...

Weiterlesen

Befestigung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Mit den Anforderungen der EnEV wächst auch der Bedarf an wärmebrückenfreien Produkten. Allein mit dickeren Dämmungen sind diese Anforderungen nicht...

Weiterlesen

Aerogel-Dämmputz für historische Gebäude

Der gemäß DIN EN 179 vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüfte EH-Türwächter des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS wird unterhalb der...

Weiterlesen

Einhand-Türwächter auch für Feuchträume und Außenbereiche

Der gemäß DIN EN 179 vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüfte EH-Türwächter des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS wird unterhalb der...

Weiterlesen

California.pro 10: Schneller und einfacher

In California.pro Version 10 hat G&W neue Berichte, Neuerungen in den Bereichen Konnektivität und Baucontrolling und zahlreiche...

Weiterlesen

ADAC: Note Empfehlenswert für die Wallbox von innogy

Die Wallbox von innogy hat beim Test des ADAC die Note „Empfehlenswert“ erhalten. Sie wurde als zuverlässig und einfach zu bedienen eingestuft. „Das...

Weiterlesen

PROJEKT PRO: PRODUKTNEUHEIT ZUR BAU 2019

Was braucht das Projekt- und Baustellenmanagement? Eine Lösung, die der Nutzer intuitiv bedient, weil sie den täglichen Workflow seiner Realität...

Weiterlesen

Neu: KOBOLD CONTROL 18

Pünktlich zur BAU erscheint die neue Version der Projekt- und Controllingsoftware KOBOLD CONTROL. Die neuen Funktionen beinhalten u.a. einen...

Weiterlesen

BAU 2019: DOYMA präsentiert neue Produktserie

DOYMA präsentiert auf der BAU 2019 in München (Halle A1, Stand 400) erstmalig die neuen Bauherrenpakete All inclusive. Dabei handelt es sich um...

Weiterlesen