Algeco gewinnt Innovationspreis TOP 100

Quelle: Algeco / Bloomrealities

(Kehl). Die Algeco GmbH ist als eines der 100 innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands ausgezeichnet worden.

Quelle: Algeco / Bloomrealities

Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und Mentor von TOP 100, ehrte den führenden Modulbauspezialisten am 29. Juni im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstands-Summits in Ludwigsburg. Algeco beeindruckte in dem anspruchsvollen Auswahlprozess mit seinem innovativen Smart World-Konzept.

Smart World steht für mobile Immobilien zum Wohnen, Lernen und Arbeiten bei höchstem ästhetischen Anspruch. Dank der innovativen Modulbauweise wachsen die Gebäude mit dem Bedarf, sie lassen sich umnutzen oder wechseln mit ihren Nutzern die Standorte. „Wir müssen uns ganz einfach davon verabschieden, Gebäude für die Ewigkeit bauen zu wollen. 

Die wahre Herausforderung unserer Zeit ist, schnell passende Räume zu schaffen, und zwar für eine flexible Nutzung für eine bestimmte Zeit“, erläutert Stefan Harder. Bereits acht bis zwölf Wochen nach Baubeginn erfolgt die Übergabe der mobilen Immobilien – individuell geplant und smart gebaut.

Wie wandelbar die Lösungen des Top-Innovators mit Sitz in Kehl am Rhein sind, zeigt ein Projekt aus Mainz: Dort hat Algeco eine Flüchtlingsunterkunft in modularer Bauweise errichtet, die der Auftraggeber mittlerweile als Schulräume für ein angrenzendes Gymnasium nutzt. Möglich wurde die rasche Umnutzung durch ein unkompliziertes, kostengünstiges und flexibles Neuaufteilen der modularen Räumlichkeiten. Eine Kindertagesstätte konnte spontan mit integriert werden.

Quelle: Algeco / Bloomrealities

Algeco setzt Maßstäbe und hat in dem anspruchsvollen Auswahlverfahren mit dem insgesamt hohen Niveau seines Innovationsmanagements überzeugt. Die Grundlage für das Ranking bilden insgesamt 100 Parameter aus fünf unterschiedlichen Leistungsbereichen. In der Kategorie „Innovative Prozesse und Organisation“, die den Prozess von der Idee bis zur Markteinführung beleuchtet, rangiert Algeco sogar unter den Top 10 des renommierten Innovationswettbewerbs. „Diese Bilanz zeigt, dass Algeco das Thema „Innovation“ ernst nimmt. Die Unterschiede zum durchschnittlichen mittelständischen Unternehmen sind groß und auffällig“, resümiert der wissenschaftliche Leiter von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien.

www.algeco.de 

Betondeckung abmindern

Seit Januar 2019 gibt es eine neue allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) für feuerverzinkte Betonstähle. Neben praxisrelevanten Verbesserungen...

Weiterlesen

Rolltore für Gewerbe, Industrie und den privaten Bereich

Bei dem gewaltsamen Eindringen durch Tore und Garagen wird oft der Behang nach oben geschoben oder das Tor mit einem Hebelwerkzeug aus der...

Weiterlesen

Lastenaufzug mit neuer Technik und Designoptionen

Einheitliche Gestaltungskonzepte für Aufzüge unterstützen ältere Menschen bei der Orientierung in Seniorenresidenzen und Krankenhäusern. Sie setzen...

Weiterlesen

Erdwärme – Energie frei Haus

Die Ernte oberflächennaher Erdwärme stellt eine universelle Möglichkeit dar, regenerative Energie zu nutzen. Eingebunden in eine haustechnische...

Weiterlesen

Historischer Wasserturm schimmelfrei gedämmt

Viele Jahre nach der Stilllegung wurde der 1899 im Stil der Neogotik erbaute Prenzlauer Wasserturm nach Plänen des Architekten Olaf Beckert zum...

Weiterlesen

Flexibel und verarbeitungssicher: mineralische Spritzdämmung

Ressourcenschonend, frei formbar und einfach aus dem Silo zu verarbeiten präsentiert sich die mineralische Spritzdämmung „Ecosphere“ aus dem Hause...

Weiterlesen

Gelungene Premiere auf der BAU in München: F&E-Projekt INTHERMO VHF-Hybrid

Je vier Live-Vorführungen an sechs Messetagen brachten zahlreichen Interessenten das projektierte Fassadensystem INTHERMO VHF-Hybrid und seine Vorzüge...

Weiterlesen

Schwebende Eleganz

Die beiden großzügigen, hellen Dachflächen sind das auffälligste Merkmal des neu gestalteten Bahnhofs der nordhessischen Kreis- und Hansestadt...

Weiterlesen

Glasfaserverstärkter Beton für Londoner Crossrail-Netz

Crossrail ist eine aktuell in Bau befindliche  118 Kilometer lange Eisenbahnlinie in London und den Grafschaften Berkshire, Buckinghamshire und Essex....

Weiterlesen