gripsware integriert Baufragen.de

Quelle: Guglhör

Quelle: Guglhör

Wer könnte die Fragen eines Bauprofis zu einem Produkt besser beantworten, als ein weiterer Experte eines Herstellers oder Instituts selbst. Wenn das auch noch zeitnah geschehen könnte, wäre quasi der Idealzustand erreicht.

Aus diesem Grund kooperiert die gripsware datentechnik gmbh (https://www.gripsware.de/) mit der Baufragen Software GmbH und hat den direkten Zugang zum persönlichen Account bei Baufragen.de in die Baudokumentations- Lösung pro-Report integriert.

Die mobile Baudokumentation ist für den Planer, Bauleiter und Handwerker mittlerweile ein unabdingbares Werkzeug, um seinen Dokumentationspflichten gegenüber dem Auftraggeber oder Bauherren nachzukommen.

Quelle: Gripsware

„Lösungen für den idealen Bauablauf“ sind das erklärte Ziel der gripsware datentechnik gmbh. Die Bereiche: Bauzeiten- und Projektplanung pro-Plan sowie die umfassende mobile Baudokumentation pro-Report sind die beiden Hauptlösungen, um die Anwender auf dem Weg des idealen Bauablaufs zu unterstützen. Mehrere tausend Anwender nutzen seit vielen Jahren die gripsware Lösungen, die zu den bewährten Standardlösungen im Baubereich zählen.

Das Ziel von „pro-Report | der mobilen Baudokumentation“ ist eine lückenlose Dokumentation, die zum einen die Reputation des Anwenders fördert und gleichzeitig sein Haftungsrisiko minimiert. Dabei werden nicht nur Probleme erkannt und gelöst, sondern auch die qualitativ hochwertige Arbeit dokumentiert. Der Bereich Bau ist und bleibt ein sehr komplexes Thema und Fragen zu bauspezifischen Produkten beantworten zu müssen, gehört für die Planer, Bauleiter und Handwerker zum ganz normalen Tagesgeschäft.

Quelle: Gripsware

Genau dafür bietet Baufragen.de nun eine adäquate Lösung. Das unabhängige Experten-Netzwerk bündelt Fachkompetenz der Baubranche und macht es für seine Anwender einfach nutzbar. Die Plattform ist einem Chat ähnlich und speziell für die direkte Kommunikation zwischen Akteuren der Baubranche und Beratern konzipiert. In ca. 40 verschiedenen Themenbereichen von „Absturzsicherung“ bis „Türen, Tore, Zargen“ sind bereits viele namhafte Hersteller auf der Plattform vertreten. Einmalig einen kostenfreien Account angelegt, können die Anwender ihre Fragen schnell und komfortabel an Produkthersteller und Institute stellen. Zeitnah bekommen sie dann qualifizierte Antworten zu Produkten, technischen Lösungen oder Ansprechpartnern. Wahlweise können die Fragen an mehrere Anbieter eines Produktbereichs gleichzeitig oder an einen bestimmten Hersteller gestellt werden. Dadurch entfällt eine umständliche und zeitaufwendige Recherche auf Websites, in Katalogen oder auf Messen.

Aus pro-Report ist es nun direkt möglich, mit nur einem Klick direkt auf den persönlichen Baufragen.de Account zu gelangen, um schnell und einfach die benötigte Fachkompetenz zu erhalten.

gripsware datentechnik gmbh
Wangener Str. 3
88267 Vogt
+49 7529 974760
post@gripsware.de

Nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Seit wenigen Monaten ist der Premium-Anbieter Remmers mit seinem ECO-Sortiment auf dem Markt. Erstmals präsentiert er es in größerem Rahmen auf der...

Weiterlesen

DOYMA: „Keine Kompromisse im Brandschutz“

Die Mitteilung des DIBt zur Unzulässigkeit ergänzender Gutachten vom 24. August 2018 führt derzeit in Fachkreisen zu teils heftigen Diskussionen, da...

Weiterlesen

Feuerhemmende Automatik- Schiebetüren

Sesam öffne dich! Nicht durch Zauberhand, aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die automatischen Schiebetüren von „forster fuego...

Weiterlesen

Sicherheit für Kindergartentüren

Auf der Security Essen 2018 stellte GfS eine Kindergarten- Doppel-Drücker-Lösung in Verbindung mit einer neuen Mehrfachverriegelung der Firma Fuhr...

Weiterlesen

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen