Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Securiton

Bild: Securiton Gmb

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten sich irrational oder finden die Fluchtwege nicht. Es ist erwiesen, dass man in solchen Situationen Menschen am besten mit Worten erreicht. Akustische Sprachmitteilungen führen Menschen gezielt aus der Gefahrenzone heraus und tragen zur Verminderung des Sachschadens bei. Denn je schneller ein Gebäude evakuiert ist, desto rascher kann die Feuerwehr mit der Brandlöschung beginnen.
Die kombinierten Brandmelde- und Alarmierungsanlagen von Securiton bieten für jede Objektgröße und Schutzkategorie das passende Alarmierungskonzept. Eine Technologie ist bei Securiton in jüngster Zeit hinzugekommen: Die professionellen Sprachalarmierungsanlagen (SAA) der Schwesterfirma g+m elektronik. Sie sind über eine normenkonforme Schnittstelle direkt an das Brandmeldesystem „SecuriFire 3000“ angebunden und senden Sprachmitteilungen über ein eigenes Lautsprechersystem in hoher Tonqualität. Die Mitteilungen stammen entweder aus dem Sprachspeicher des Systems, oder sie werden situationsgerecht live in ein Mikrofon gesprochen und überall dort verbreitet, wo Gefahr droht.
Der Umweg über andere Systeme oder Kontakte entfällt aufgrund der Anbindung der SAA an das Brandmeldesystem. Dadurch verkürzt sich die Zeit zwischen Branddetektion und gezielter Sprachalarmierung, und gefährdete Personen gewinnen auf dem Weg in die Sicherheit wertvolle Sekunden.

www.securiton.de

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen