Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Lignatur

Bild: Jean Theisen

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive Holzgebäude wurde auf die teils im Erdreich liegende Tischtennishalle aufgesetzt. Nordseitig schließt die Schule auf Geländeniveau ab. Als Konstruktions- und Ausbauelement entschieden sich Theisen Architekten für den Werkstoff Holz und konnten auch den Bauherrn, die Gemeinde Contern, von dieser Bauweise überzeugen, denn längst sind mehrgeschossige Holzgebäude trotz hoher Brandschutzauflagen realisierbar. Spezielle Lösungen erlauben es, den natürlichen Baustoff weitgehend sichtbar zu belassen.
Als reiner Holzbau sollte das Gebäude auch Geschosstrenndecken aus dem nachwachsenden Baustoff erhalten. Um die hohen physikalischen Anforderungen in punkto Brand- und Schallschutz zu erfüllen, entschieden sich die Planer für den Einsatz der multifunktionalen Flächenelemente des Schweizer Herstellers Lignatur. Diese eignen sich für Brandwiderstände bis REI 90 für Bauten mit viel Publikumsverkehr, insbesondere in Kombination mit ihren akustischen Eigenschaften.
Insgesamt wurden in Contern 2.200 m2 Lignatur-Flächenelemente verbaut, davon 770 m2 in Brandwiderstand REI 60, der Rest in REI 30. Alle Elemente sind in Sichtqualität hergestellt und mit Schubstählen ergänzt, somit fungieren sie auch als aussteifende Scheiben zur Gebäudestabilisierung. Die Perforation auf der Unterseite der tragenden Holzbauelemente dient im Zusammenspiel mit integrierten Akustikmatten als Schallabsorber.

www.lignatur.ch

Maximale Verdunstungsleistung von Gründächern

Eine zunehmende Versiegelung und der Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung viel mehr aufgeheizt werden als das Umland und die...

Weiterlesen

Trilogie des nachhaltigen Innenausbaus

Mit Glastrennwänden inkl. passenden Türen und Zargen bietet Lindner ein weiteres kreislauffähiges Systemprodukt für den nachhaltigen,...

Weiterlesen

Beleuchtung für nachhaltige Gebäude

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im...

Weiterlesen

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen