Fassadendämmung richtig planen

Inthermo

Bild: Inthermo GmbH

Mit einsatzfertig vorbereiteten Detailzeichnungen macht der WDVS-Anbieter Inthermo die Planung von Fassadendämmmaßnahmen einfacher. Der Service lässt sich nutzen, indem man auf www.inthermo.de in die Rubrik „Downloads“ geht, sich dort registrieren lässt und die gewünschten Detailzeichnungen per Mausklick anfordert. Mit einem mailwendend zugesandten Code wird das Herunterladen anschließend gestartet – und schon nach wenigen Augenblicken stehen die bemaßten Zeichnungen auf dem Bildschirm des Planers zur Nutzung bereit.
Der Detailkatalog umfasst Detail- und Produktlösungen sowohl für Holzhäuser als auch für Mauerwerksgebäude – und zwar für außen wie für innen. Ingenieure, Architekten, Planer und Holzbauunternehmen können aus einer Vielzahl an Ausführungsvarianten wählen. Im Holzrahmenbau zum Beispiel stehen Detailzeichnungen bereit für die korrekte Ausbildung des Sockels, Geschossübergangs, Dachanschlusses, Fensteranschlusses, von Dehnungsfugen, Gebäudetrennwänden und Elementstößen. Ferner sind Klammerbilder hinterlegt. Die Detailzeichnungen werden mindestens zweimal jährlich überprüft und aktualisiert; somit sind sie stets auf dem neusten Stand.
Mit den Detailzeichnungen gelingt die Planung der Fassadendämmung schnell und sicher – unabhängig davon, ob es sich um das Holzfaser-WDVS von Inthermo, das VHF-System oder die Holzfaser-Innendämmung handelt.

www.inthermo.de

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen