Deutsches Architekturjahrbuch 2018

Bild: DOM Publishers

Der DAM Preis 2018 geht an die Arbeitsgemeinschaft von bogevischs buero architekten & stadtplaner zusammen mit SHAG Schindler Hable Architekten für die Wohnanlage wagnisART in München. Das Deutsche Architektur Jahrbuch 2018 stellt den Gewinner, die engere Auswahl der Finalisten sowie die Shortlist-Bauten in Besprechungen von namhaften Autoren vor.

Bereits seit 1980 gibt das Deutsche Architekturmuseum (DAM) das Deutsche Architektur Jahrbuch heraus und dokumentiert damit weit mehr als nur einen Querschnitt hervorragender Bauten eines Jahrgangs. Aus den Bänden geht auch jeweils hervor, welche Bauaufgaben gerade von besonderer Bedeutung sind und in der öffentlichen Diskussion stehen. So zeigt nicht nur das aktuelle Gewinnerprojekt, sondern schon die Vorauswahl, die als Longlist bereits im Architekturführer Deutschland 2018 veröffentlicht wurde, dass die Aufgabe mit der höchsten Dringlichkeit der Wohnungsbau in den wachsenden Ballungsräumen ist. Die vielen Facetten des aktuellen Wohnungsbaus spiegeln sich im Spektrum vom individuellen Privathaus bis hin zu teils experimentellen Modellen des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens. Ein Essay über „Das Hamburger Modell der Grundstücksvergabe“ zur Stärkung der Baugemeinschaften trägt dieser Entwicklung aus Sicht der kommunalen Planungspraxis Rechnung.

Ein weiterer Beitrag zum Baugeschehen in Deutschland widmet sich dem aktuell auffallenden Boom von Musik-und Theaterarchitekturen, und nicht wie sonst einem Auslandsthema. So stellt dieses Jahrbuch gleich drei Konzertsäle vor. Als exzeptionelles Projekt ist die Elbphilharmonie von der Shortlist ausgenommen und findet eine Besondere Erwähnung. Ein eigenes Kapitel ist den Bauten deutscher Architekten im Ausland gewidmet, von denen zwei Gebäude vorgestellt werden. Mit den weiteren Beispielen findet sich in der Auswahl der insgesamt 25 vorgestellten Projekte die gesamte Breite der gegenwärtigen Bauaufgaben von garagenklein bis stadtbildprägend.

Yorck Förster, Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal (Hg.)
Deutsches Architektur Jahrbuch 2018
erschienen Januar 2018 bei DOM publishers, Berlin
256 Seiten, 330 Abbildungen, Leinenhardcover
deutsch / englisch
ISBN 978-3-86922-650-7
38,– EUR

Weitere Informationen unter: www.dom-publishers.com

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen