untermStrich X2 mit dem CRM-Butler

untermStrich

Screenshot: untermStrich

untermStrich, eine Controlling Management Software für Ingenieure und Architekten, verfügt neben dem üblichen Programm-Menü über ein alternatives Bedienkonzept, die sogenannten „Butler“. Das sind schlanke Apps, aus deren Vielzahl sich jeder Anwender die persönliche Arbeitsumgebung zusammenstellt, die seinen Aufgaben entspricht. Der aufwendige Weg durch die verschiedenen Programm-Menüs, um beispielsweise an einzelne Eingaben, Auswertungen oder Übersichten zu gelangen, kann damit entfallen.
Ein gutes Beispiel für dieses Konzept ist der CRM-Butler der aktuellen Version untermStrich X2. Dieser verknüpft unter dem Aspekt des Kontaktmanagements die Module Adressen, Projekte, Aufgaben, Termine, Post und Fakten. Der CRM-Butler ist ein mächtiges Tool, um Informationen adress- und projektbezogen zu hinterlegen und schnell wiederzufinden. Er greift auf die Adressbeschreibungen zu und stellt diese in einer eigenen Oberfläche mit zusätzlichen Funktionen zur Verfügung. Aus vorhandenen Einträgen können schnell neue Aufgaben und Termine erstellt werden.
Wenn untermStrich mit einer Telefonanlage verknüpft ist (TAPI), können Anwender vom Butler aus telefonieren, Telefonate Adressen und / oder Projekten zuordnen und somit einfach dokumentieren. Bei eingehenden Anrufen bringt der CRM-Butler alle wichtigen Informationen sofort auf den Schirm, inklusive der Kontakthistorie. Neue Infos können ohne Weiteres erfasst werden.

www.untermstrich.com

Nova Ava – jetzt mit BIM Add-On

Die Software „Nova Ava BIM“ unterstützt die Projektbearbeitung durch die Visualisierung von Daten in einem Gebäudemodell. Durch die Nutzung der...

Weiterlesen

Mehrwert für Planer: Integration von Baufragen.de

Oftmals stellen sich im Planungsprozess die Detailfragen zu Bauprodukten genau dann, wenn kein Produktexperte zur Hand ist.
„Projekt Pro“ und...

Weiterlesen

Seniorenzentrum Horn mit vielseitiger Zutrittslösung

Das Seniorenzentrum Horn setzt bei der Zutrittskontrolle auf eine kabellose und virtuell vernetzte Lösung von Salto, die neben den Türen auch die...

Weiterlesen

AVA-Software für Ingenieure und Planer

Qualitativ hochwertige Software zu entwickeln, die sich auf das Wesentliche konzentriert – diesem Prinzip ist das Unternehmen Avaplan über die Jahre...

Weiterlesen

Unverwechselbare Optik für Aluminium-Fassaden

Prefa führt sowohl die unregelmäßig gekanteten Fassadenpaneele „FX.12“ als auch glatte Bekleidungsprofile aus Aluminium („Sidings“) für Dach und...

Weiterlesen

Flachdachfenster in „Structural-Glazing“-Bauweise

Das Glaselement „F100“ von Lamilux ist ein allgemein bauaufsichtlich zugelassenes Flachdachfenster in „Structural-Glazing“-Bauweise – zertifiziert...

Weiterlesen

EPS-Flachdach-Dämmplatte mit Leckageortungsfunktion

Die EPS-Flachdach-Dämmplatte „ILOS“ von IsoBouw ist durch den integrierten „HUM-ID“-Sensor in der Lage, Nässe und stehendes Wasser zu detektieren....

Weiterlesen

Neues Einstiegsmodell in der Wärmebildkamera-Familie

Die „Flir E53“ macht die Wärmebildtechnik für viele Techniker, Monteure und Auftragnehmer erschwinglich, die eine Wärmebildkamera benötigen, um...

Weiterlesen

Die neue Ästhetik für offene Fassaden

Seit über 20 Jahren sorgen die diffusionsoffenen „Delta-Fassadenbahnen“ von Dörken für Feuchteschutz bei wärmegedämmten Fassadenkonstruktionen. Nun...

Weiterlesen