Intuitive Secret-Cloud-Lösung „Hosted and Made in Germany“

PMG

Bild: PMG

Der Erfolg jedes Digitalisierungsprojektes ist abhängig von der eingesetzten Software, aber auch von der Akzeptanz der Anwender. Diese wird maßgeblich von der Bedienfreundlichkeit der Softwarelösung beeinflusst. Für den Softwareanbieter PMG Projektraum Management GmbH beginnt Digitalisierung deshalb auch bei der Oberfläche der Anwendung. Denn manchmal kommt es eben doch auf die äußeren Werte an.
Klar, aufgeräumt, übersichtlich und responsive präsentiert sich das Graphical User Interface des zertifizierten und hochsicheren Projektraums für ein intelligentes Datenmanagement und eine effizientere Zusammenarbeit  bei Bauprojekten. Der PMG-Projektraum bietet seinen Anwendern einen intuitiven Einstieg in die Digitalisierung. Passwortlos über die so genannte Multi-Faktor-Authentifizierung startet der Anwender – von überall, jederzeit und mit der höchsten Sicherheitsstufe – über den Browser in die Anwendung. Eine bewährte Standardlösung, die durch das modulare Baukastenprinzip nicht nur individualisierbar, sondern auch sehr übersichtlich ist. Nur die aktiven Module, die wirklich gebraucht werden, sind für den Anwender sichtbar.
Der PMG-Projektraum ist bereit, sich zu vernetzen, und verfügt über dokumentierte Schnittstellen zur Anbindung an Fremdanwendungen. So können die Anwender beispielsweise über WebDAV-Integration einfach, weil wie gewohnt, über File Explorer (Windows) oder Finder (macOS) auf ihre Daten in der Cloud zugreifen.

www.pmgnet.de

Glasfaserverstärkter Beton für Londoner Crossrail-Netz

Crossrail ist eine aktuell in Bau befindliche  118 Kilometer lange Eisenbahnlinie in London und den Grafschaften Berkshire, Buckinghamshire und Essex....

Weiterlesen

Betontechnologie für die Praxis

Spätestens seit der aktuellen Diskussion über die zeitnahe Bereitstellung dringend benötigten  Wohnraums in Deutschland erlebt auch der...

Weiterlesen

Neuer Lindapter-Katalog jetzt erhältlich!

Lindapter, der Pionier im Bereich Stahlbauverbindungen, hat einen umfassenden Leitfaden zur Auslegung schweißfreier Stahlträgerverbindungen inkl....

Weiterlesen

Brückenrekonstruktion mit Leichtbeton-Elementen

Das Berliner Ostkreuz wurde 1882 in Betrieb genommen und stellt heute den größten Nahverkehrsknotenpunkt der Hauptstadt dar. Seit 2006 wird der...

Weiterlesen

Bauakustische Bemessung auf hohem Niveau

Die Anforderungen an Gebäude sind umfangreich und umfassen nicht mehr nur die Belange der Tragwerksplanung und  des Wärmeschutzes. Mittlerweile hat...

Weiterlesen

Starker Partner für prozessoptimiertes Bauen

Digitalisierung, prozessoptimiertes Bauen, Umweltschutz und Gesundheit sowie Planungs- und Ausführungssicherheit waren die großen Themen am...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Projekt Pro

Harald Mair, Gründer und Geschäftsführer von PROJEKT PRO, im Gespräch auf der BAU 2019 mit Thomas Geuder, "Der Raumjournalist" und im Auftrag des...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Schöck

Alfons Hörmann ist Vorstandsvorsitzender der Schöck Bauteile GmbH, Anbieter von Produkten für die Wärme- und Schalldämmung bei tragenden Bauteilen in...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Lamilux

Joachim Hessemer, der technische Leiter bei LAMILUX Tageslichtsysteme, auf der BAU 2019 im Interview mit dem Deutschen Ingenieurblatt.

LAMILUX...

Weiterlesen