Intuitive Secret-Cloud-Lösung „Hosted and Made in Germany“

PMG

Bild: PMG

Der Erfolg jedes Digitalisierungsprojektes ist abhängig von der eingesetzten Software, aber auch von der Akzeptanz der Anwender. Diese wird maßgeblich von der Bedienfreundlichkeit der Softwarelösung beeinflusst. Für den Softwareanbieter PMG Projektraum Management GmbH beginnt Digitalisierung deshalb auch bei der Oberfläche der Anwendung. Denn manchmal kommt es eben doch auf die äußeren Werte an.
Klar, aufgeräumt, übersichtlich und responsive präsentiert sich das Graphical User Interface des zertifizierten und hochsicheren Projektraums für ein intelligentes Datenmanagement und eine effizientere Zusammenarbeit  bei Bauprojekten. Der PMG-Projektraum bietet seinen Anwendern einen intuitiven Einstieg in die Digitalisierung. Passwortlos über die so genannte Multi-Faktor-Authentifizierung startet der Anwender – von überall, jederzeit und mit der höchsten Sicherheitsstufe – über den Browser in die Anwendung. Eine bewährte Standardlösung, die durch das modulare Baukastenprinzip nicht nur individualisierbar, sondern auch sehr übersichtlich ist. Nur die aktiven Module, die wirklich gebraucht werden, sind für den Anwender sichtbar.
Der PMG-Projektraum ist bereit, sich zu vernetzen, und verfügt über dokumentierte Schnittstellen zur Anbindung an Fremdanwendungen. So können die Anwender beispielsweise über WebDAV-Integration einfach, weil wie gewohnt, über File Explorer (Windows) oder Finder (macOS) auf ihre Daten in der Cloud zugreifen.

www.pmgnet.de

Das Peterstor - 9 Etagen hoch mit POROTON®-S9®

Der Trend im Geschoss-Wohnbau geht zum Ziegel. Aus gutem Grund, denn Ziegel sind wohngesund. Aber die Anforderungen sind hoch. Da braucht es einen...

Weiterlesen

Ein Streifzug durch Kulturen und Zeiten

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums  veranstalten die Ingenieurkammern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gemeinsam ihren traditionellen...

Weiterlesen

Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2019

Aus der Brandschutzpraxis werden am 23. Mai in Nürnberg und am 3. Juli in Stuttgart Beispiele, Checklisten und Arbeitshilfen aufgezeigt. Lösungen im...

Weiterlesen

Grundlagen der Geotechnik

Am 21.05.2019 und am 22.05.2019 wird in Ostfildern bei Stuttgart das Seminar „Grundlagen der Geotechnik“ angeboten. Baugrunduntersuchungen und auf...

Weiterlesen

Bauphysik der Fassade

Die Fassade ist die Schnittstelle des Gebäudes mit seiner Umwelt. Dort treffen bauphysikalische Parameter wie Wärme, Feuchte, Schall und Licht auf das...

Weiterlesen

Die globale Ausstrahlung einer Ikone

In der Geschichte von Kultur, Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts nimmt das Bauhaus eine zentrale Rolle ein. Seine Ideen verbreiteten...

Weiterlesen

Zuverlässig abdichten und Korrosion vermeiden

Acrylatgele werden seit Jahrzehnten zum Injizieren von Rissen und Arbeitsfugen im Stahlbeton verwendet. Unter bestimmten Bedingungen stehen diese...

Weiterlesen

Moderne Fassaden aus Glas und Metall

Aus langer Firmentradition im Umgang mit Glas, Alu und Stahl schöpfend, erkannte die Firma GlasMetall die architektonische Anforderung rund um das...

Weiterlesen

Lichtbauelemente mit matter Oberfläche

Mit Lichtbauelementen in matten Farben erweitert das Unternehmen Rodeca die bestehende Produktpalette. Die neuen Farbtöne wirken intensiv und...

Weiterlesen