GLASER -isb cad- 2018

GLASER

Bild: GLASER

„Die Veröffentlichung von -isb cad- 2018 steht für die erfolgreiche Kundenintegration, mit der die GLASER -isb cad- Programmsysteme GmbH die anwender- und marktgerechte Weiterentwicklung seines CAD-Programms für den konstruktiven Ingenieurbau gewährleistet“, hebt Andreas Schaprian von GLASER -isb cad- Programmsysteme hervor und führt weiter aus: „Durch die frühzeitige und begleitende Interaktion mit dem eigens gegründeten Kundenbeirat erhalten die neuen Features ihre optimale Anwenderfreundlichkeit. Wie groß das Interesse der Anwenderschaft an den jährlichen Neuentwicklungen ist, beweist die Resonanz auf die alljährlichen -isb cad- Workshops. Die bundesweite Veranstaltungsreihe besteht bereits im 14. Jahr und vermittelt wertvolles Expertenwissen rund um die jeweils neue Programmversion.“
Als Kooperationspartner der internationalen TRIMBLE-Gruppe hat GLASER sein Lösungsangebot um die 3D-BIM-Modellierungssoftware Tekla Structures erweitert und damit die CAD-Beratungskompetenz weiter geschärft. Tekla Structures ermöglicht die Erstellung ausführungsreifer 3D-Modelle im Stahlbetonbau, Stahlbau und Fertigteilbau. Dank der regelbasierten Zeichnungserstellung auf Basis stets konsistenter Modelldaten finden Änderungen automatisch ihren Weg in die Projektdokumentation anhand von Plänen, Listen und Berichten. So lassen sich Planungs- und Kommunikationsfehler vermeiden, und die Zusammenarbeit mit Planungspartnern wird auf ein neues Niveau gehoben.

www.isbcad.de

Vorgespannte Granitbrücken

Nachdem 2013 ein Hochwasser die Brücke zur Maria-Ward-Realschule im Schloss Neuhaus schwer beschädigt hatte, wurde sie durch eine hochwassersicher...

Weiterlesen

Bewehrungstechnik mit Glasfaser

Glasfaserbewehrung bietet durch ihre speziellen Eigenschaften individuelle Einsatzmöglichkeiten. Beim Schöck Symposium „Bemessen und Konstruieren mit...

Weiterlesen

Schnell und zuverlässig abdichten

Egalisierung und Abdichtung mit dem gleichen Produkt in einem Arbeitsgang – diese Zeit- und Kostenersparnis ermöglicht der Sperrputz von Remmers. In...

Weiterlesen

Tür-Stopp mit aktivem Fingerschutz

Die verbindliche Unfallverhütungsvorschrift (UVV) Kindertageseinrichtungen „DGUV-Vorschrift 82“ schreibt in §13 (2) die Vermeidung von Scherstellen an...

Weiterlesen

Fensterbeschlag schnell montiert

Der in Deutschland hergestellte Fensterbeschlag GEN 4.0 für die Euronut lässt sich selbst in verdeckter Ausführung nicht nur schnell montieren,...

Weiterlesen

Parametrisierung von häufig wiederkehrenden Systemen

Viele Projekte ähneln sich in ihrer Geometrie und Belastung. Um bei der Aufstellung der statischen Berechnung Zeit zu sparen, kann es sinnvoll sein,...

Weiterlesen

Neues MUM Praxispaket Kalkulation für Ausschreiber und Kalkulatoren

Mit dem MuM Praxispaket Kalkulation bringt Mensch und Maschine (MuM) jetzt erstmals ein eigenständiges Softwareprodukt für die BIM-Kalkulation mit...

Weiterlesen

IDA - Indoor Climate and Energy Solution

Neuerdings verfügt IDA ICE über ein DIN-4108-2-Modul für Normnachweise über thermische Gebäudesimulation. Mit Inkrafttreten der EnEV 2014 am 1. Mai...

Weiterlesen

ArCon visualisiert Treppenhausverglasungen ohne Umwege

Eine Verglasung über mehrere Stockwerke zu visualisieren, erweist sich bei geschossorientierten Planungsprogrammen oft als kompliziert. In ArCon +2015...

Weiterlesen