GLASER -isb cad- 2018

GLASER

Bild: GLASER

„Die Veröffentlichung von -isb cad- 2018 steht für die erfolgreiche Kundenintegration, mit der die GLASER -isb cad- Programmsysteme GmbH die anwender- und marktgerechte Weiterentwicklung seines CAD-Programms für den konstruktiven Ingenieurbau gewährleistet“, hebt Andreas Schaprian von GLASER -isb cad- Programmsysteme hervor und führt weiter aus: „Durch die frühzeitige und begleitende Interaktion mit dem eigens gegründeten Kundenbeirat erhalten die neuen Features ihre optimale Anwenderfreundlichkeit. Wie groß das Interesse der Anwenderschaft an den jährlichen Neuentwicklungen ist, beweist die Resonanz auf die alljährlichen -isb cad- Workshops. Die bundesweite Veranstaltungsreihe besteht bereits im 14. Jahr und vermittelt wertvolles Expertenwissen rund um die jeweils neue Programmversion.“
Als Kooperationspartner der internationalen TRIMBLE-Gruppe hat GLASER sein Lösungsangebot um die 3D-BIM-Modellierungssoftware Tekla Structures erweitert und damit die CAD-Beratungskompetenz weiter geschärft. Tekla Structures ermöglicht die Erstellung ausführungsreifer 3D-Modelle im Stahlbetonbau, Stahlbau und Fertigteilbau. Dank der regelbasierten Zeichnungserstellung auf Basis stets konsistenter Modelldaten finden Änderungen automatisch ihren Weg in die Projektdokumentation anhand von Plänen, Listen und Berichten. So lassen sich Planungs- und Kommunikationsfehler vermeiden, und die Zusammenarbeit mit Planungspartnern wird auf ein neues Niveau gehoben.

www.isbcad.de

Mineralische Variante einer spritzbaren Wärmedämmung

Mit dem Produkt „Tri-O-Therm M“ hat die Schwenk Putztechnik einen rein mineralischen, nicht brennbaren Leichtputz mit hochwärmedämmenden Eigenschaften...

Weiterlesen

PU-Dämmsysteme mit Unterdeckungs- bzw. Unterdachfunktion

Geneigte Dächer, die zu Wohnzwecken genutzt werden, müssen unter ihrer Dachdeckung eine zweite wasserführende Ebene besitzen. Diese Ebenen werden...

Weiterlesen

Brand-, Schall- und Wärmeschutz kombiniert mit Tragfähigkeit

Mit der Rohdichteklasse 0,35 und der Druckfestigkeitsklasse 2 gemäß den Herstellnormen DIN EN 771-4 und DIN V 4165- 100 ist der Porenbeton „Porit PP2...

Weiterlesen

Holzfasergefüllter Mauerziegel ist geprüft und zugelassen

Vom Deutschen Institut für Bautechnik bestätigt: Der holzfasergefüllte Mauerziegel „Unipor W07 Silvacor“ ist nun bauaufsichtlich zugelassen...

Weiterlesen

Neue Broschüre zu Schalungssteinen aus Leichtbeton

Schalungssteine sind „Allrounder“: Sie kommen im Industrie- und Hochbau ebenso zum Einsatz wie bei landwirtschaftlichen Gebäuden oder im Garten- und...

Weiterlesen

Dämmplatte mit schützender Kaschierung auf der Oberseite

Gebäude können bis zu 30 % Wärme über ihre Dachflächen verlieren. Eine wirkungsvolle Dämmlösung bei gleichzeitig niedrigem Aufbau ist daher für...

Weiterlesen

Wandprofil erhält Red Dot Award für Designqualität

Die Jury hat entschieden: Nach der mehrtägigen Bewertung tausender Produkte aus aller Welt erhielt das seismische Wandprofil „WSP“ von Migua, Anbieter...

Weiterlesen

Effizientes Wassermanagement mit Kapillarbewässerung

Im ariden Klima des Mittelmeerraums muss auch eine Extensivbegrünung zusätzlich bewässert werden. Selbst in Deutschland gibt es Gegenden mit lang...

Weiterlesen

Lüftungssystem mit breitem Einsatzspektrum

Das dezentrale Lüftungssystems „Endura Twist“ ist eine sensorgesteuerte alternierende mechanische Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Mit einem...

Weiterlesen