Sanierung von historischen Holzbalkendecken

Knauf Integral

Bild: Knauf Integral KG

Knauf Integral kooperiert mit dem Unternehmen Bennert, einem Spezialbetrieb für Bauwerksicherung. Mit seinem Produkt „GIFAfloor Presto“ präsentiert Knauf Integral eine Lösung für einen schlanken und komfortablen Bodenaufbau auf alten Holzbalkendecken im ein- oder mehrgeschossigen Wohnbau. Die Systemelemente aus dem Gipsfaserwerkstoff „GIFAtec“ werden als Tragschicht schwimmend auf der nivellierten Balkenlage verlegt und erfordern keinen Eingriff in die Deckenkonstruktion.
Die Firma Bennert ist auf die Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden spezialisiert, darunter Objekte wie das Brandenburger Tor, die Wartburg und das Schloss Neuschwanstein. Mit „Compono“ hat Bennert ein Material zur Verstärkung und Nivellierung von historischen Holzbalken entwickelt. Nun kooperieren die beiden Unternehmen. Ob Bauherren, Architekten oder Immobiliengesellschaften: Firmen, die Gebäude unter Erhaltung der historischen Substanz in modernen Wohnraum verwandeln wollen, profitieren von dieser Partnerschaft.
Beispielsweise kann die alte Holzbalken erhalten werden, während gleichzeitig alle erforderlichen Werte hinsichtlich Tragfähigkeit, Schall- und Brandschutz erfüllt sind. Da beide Systeme von oben eingebracht werden, kann die darunter liegende Wohnung ohne Beeinträchtigung vermietet bleiben.

www.knauf-integral.de

EVEBI 10.0 – ein Meilenstein der Energieberatersoftware

Die Energieberatersoftware EVEBI von ENVISYS ist seit 30 Jahren das professionelle Werkzeug für Planung und Sanierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden....

Weiterlesen

SALTO Systems auf der SicherheitsExpo am 26. und 27. Juni 2019 in München

Eines der Highlights am SALTO Stand wird das SVN-Flex sein, welches virtuell vernetzte Zutrittslösungen ermöglicht, in denen funkvernetzte...

Weiterlesen

Das Peterstor - 9 Etagen hoch mit POROTON®-S9®

Der Trend im Geschoss-Wohnbau geht zum Ziegel. Aus gutem Grund, denn Ziegel sind wohngesund. Aber die Anforderungen sind hoch. Da braucht es einen...

Weiterlesen

Ein Streifzug durch Kulturen und Zeiten

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums  veranstalten die Ingenieurkammern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gemeinsam ihren traditionellen...

Weiterlesen

Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2019

Aus der Brandschutzpraxis werden am 23. Mai in Nürnberg und am 3. Juli in Stuttgart Beispiele, Checklisten und Arbeitshilfen aufgezeigt. Lösungen im...

Weiterlesen

Grundlagen der Geotechnik

Am 21.05.2019 und am 22.05.2019 wird in Ostfildern bei Stuttgart das Seminar „Grundlagen der Geotechnik“ angeboten. Baugrunduntersuchungen und auf...

Weiterlesen

Bauphysik der Fassade

Die Fassade ist die Schnittstelle des Gebäudes mit seiner Umwelt. Dort treffen bauphysikalische Parameter wie Wärme, Feuchte, Schall und Licht auf das...

Weiterlesen

Die globale Ausstrahlung einer Ikone

In der Geschichte von Kultur, Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts nimmt das Bauhaus eine zentrale Rolle ein. Seine Ideen verbreiteten...

Weiterlesen

Zuverlässig abdichten und Korrosion vermeiden

Acrylatgele werden seit Jahrzehnten zum Injizieren von Rissen und Arbeitsfugen im Stahlbeton verwendet. Unter bestimmten Bedingungen stehen diese...

Weiterlesen