Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systemen

Hekatron

Bild: Hekatron

Ab April 2018 ist „Genius Port“ von Hekatron verfügbar, der alle Informationen von Genius-Funksystemen bündelt und diese über das Internet an mobile Endgeräte oder Smart-Home-Systeme, z. B. „digitalStrom“, weiterleitet.
Bestehende „Genius-Plus-X“-Funksysteme sowie ältere „Genius-Hx“-Funksysteme können mit dem Genius Port nachgerüstet werden. Über die kostenfreie „Genius Control App“ empfangen Haus- und Wohnungsbesitzer sowie Betreiber von Einrichtungen, in denen sich Personen in Schlafräumen aufhalten, direkt eine Mitteilung auf das Smartphone, falls ein Genius-Hx- oder Genius-Plus-X-Melder Rauch detektiert. Die App liefert im Klartext Auskunft darüber, wo genau das Feuer ausgebrochen ist. So können z. B. Betreiber oder Mitarbeiter von Kitas, Beherbergungsbetrieben oder Jugendherbergen schnell reagieren, den Brandherd lokalisieren, eine Evakuierung der Räumlichkeiten durchführen und die Feuerwehr alarmieren. Privatnutzer können mit dem Genius Port z. B. Ferienhäuser überwachen lassen oder im eigenen Haus im Ernstfall schneller reagieren. Weiterhin kann man mit der App den Genius Port in Betrieb nehmen, konfigurieren und den System-Status abfragen.
Viele Geräte sind heute in Smart-Home-Systeme eingebunden. Die Möglichkeit, auch Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systeme einzubinden, eröffnet sich mit dem Genius Port und digitalStrom, einer Smart-Home-Technik des Unternehmens digitalStrom. Erstmals können Funk-Rauchwarnmelder von Hekatron ab Juni 2018 in Smart-Home-Lösungen von digitalStrom integriert werden.

www.hekatron.de

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen