Erfolgreich durch DAkks akkreditiert

Dehn

Bild: Dehn + Söhne GmbH + Co. KG

Ende 2017 hat das Dehn Testzentrum von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierungsurkunde (Registriernummer D-PL-20356-01-00) erhalten. Für die kommenden fünf Jahre trägt das Unternehmen das DAkkS-Siegel, dann wird eine Erneuerung der Akkreditierung notwendig. In der Zwischenzeit wird Dehn regelmäßig von DAkkS überwacht.
Das DAkkS-Zertifikat bestätigt die exakte Arbeitsweise des Testzentrums und die Verlässlichkeit der Prüfergebnisse. Diese basieren unter anderem darauf, dass ausschließlich kalibrierte und zugelassene Prüfmittel eingesetzt werden und die Analyse- und Prüfmethoden dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Damit wird bestätigt, dass das Testzentrum sowohl die technischen Voraussetzungen als auch die fachliche Kompetenz besitzt, die im Akkreditierungsumfang beschriebenen Prüfungen nach DIN EN ISO/ IEC 17025 durchzuführen.
Im Testzentrum können dazu sowohl Prüfungen an Blitzschutzkomponenten und Überspannungsschutzgeräten als auch Tests an kompletten Systemen durchgeführt werden. Die Prüfungen und Testergebnisse werden in Prüfberichten mit Akkreditierungssymbol dokumentiert, die international anerkannt werden. Dabei wird dem Kunden maximale Vertraulichkeit und Unabhängigkeit garantiert. Dehn ist damit kompetentes Partnerlabor in Sachen Blitz- und Überspannungsschutz.

www.dehn.de/de/dehn-pruef-und-testzentrum

Maximale Verdunstungsleistung von Gründächern

Eine zunehmende Versiegelung und der Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung viel mehr aufgeheizt werden als das Umland und die...

Weiterlesen

Trilogie des nachhaltigen Innenausbaus

Mit Glastrennwänden inkl. passenden Türen und Zargen bietet Lindner ein weiteres kreislauffähiges Systemprodukt für den nachhaltigen,...

Weiterlesen

Beleuchtung für nachhaltige Gebäude

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im...

Weiterlesen

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen