Geschäfts- und Bürogebäude in Holzgerlingen

Sto

Bild: Martin Baitinger, Böblingen / Sto SE &Co. KGaA

In Holzgerlingen entstand mit dem Anschluss an die B 464 eine Grünfläche zwischen zwei Verbindungsstraßen, für die sich aufgrund dieser idealen Infrastruktur eine gewerbliche Nutzung anbot. Auf dem an der Stadtgrenze gelegenen Grundstück realisierte das Büro Solarplan ein Ensemble aus zwei Büro- und Geschäftsgebäuden. Diese korrespondieren optisch miteinander und werden trotzdem als eigenständige Adressen wahrgenommen. Im östlichen Teil des Grundstückes – und damit zur Stadtseite – bildet ein fünfgeschossiger Kubus den markanten Auftakt. Zusammen mit dem L-förmigen Nachbargebäude entsteht im Zentrum ein ruhiger Hof. Der hier anschließende Baukörper ist mit zwei Geschossen deutlich kleiner und schließt mit einem viergeschossigen, aufgeständerten Hochpunkt ab.
Mäandrierende weiße Putzbänder, die die geschosshohen Verglasungen verbinden, bestimmen das Erscheinungsbild und wirken als ästhetische Klammer. Vorgesetzte Prallscheiben erlauben eine manuelle Fensterlüftung. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach deckt den größten Teil des Strombedarfs. Im Inneren befinden sich helle Büros und Ausstellungsflächen.
Der gesamte Komplex ist energetisch optimiert. Daher ist die Gebäudehülle energieeffizient ausgeführt. Als Dämmsystem kam das organische WDVS „StoTherm Classic“ zum Einsatz. Für den Sonnenschutz sorgen Jalousien. Um diese systemkonform in die Dämmschicht einzubinden, setzten die Planer auf WDVS-integrierte, vorgefertigte Jalousiekästen. Sie sorgen für eine unterbrechungsfreie Dämmhülle und eine homogene Putzfassade.

www.sto.de

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen

Nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Seit wenigen Monaten ist der Premium-Anbieter Remmers mit seinem ECO-Sortiment auf dem Markt. Erstmals präsentiert er es in größerem Rahmen auf der...

Weiterlesen

DOYMA: „Keine Kompromisse im Brandschutz“

Die Mitteilung des DIBt zur Unzulässigkeit ergänzender Gutachten vom 24. August 2018 führt derzeit in Fachkreisen zu teils heftigen Diskussionen, da...

Weiterlesen

Feuerhemmende Automatik- Schiebetüren

Sesam öffne dich! Nicht durch Zauberhand, aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die automatischen Schiebetüren von „forster fuego...

Weiterlesen

Sicherheit für Kindergartentüren

Auf der Security Essen 2018 stellte GfS eine Kindergarten- Doppel-Drücker-Lösung in Verbindung mit einer neuen Mehrfachverriegelung der Firma Fuhr...

Weiterlesen

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen