Ökologischer Wandbaustoff mit Holzfaser-Füllung

Unipor

Bild: Unipor, München

Noch nie haben sich Menschen so viel in geschlossenen Räumen aufgehalten wie heute. Arbeiten und Wohnen finden inzwischen sogar bis zu 90 % der Zeit in Gebäuden statt. Umso wichtiger ist es daher, die Wohnumwelt mit gesunden Baustoffen zu gestalten. Insbesondere die Luftqualität wird entscheidend von den verbauten Materialien beeinflusst. Diese sollten keine gesundheitsschädlichen Substanzen enthalten, die über die Luft aufgenommen werden können. Um Bauherren und Fachplanern eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage für wohngesunde und umweltfreundliche Bauprodukte zu bieten, kennzeichnet das Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) diese mit seinem Prüfsiegel. Nach eingehender Prüfung in unabhängigen Laboren konnten die Mauerziegel der Unipor-Gruppe erneut als wohngesund und umweltverträglich ausgezeichnet werden.
Erstmals erhielten zudem die natürlichen Holzfasern des Baustoff-Herstellers Steico ein Zertifikat. Sie bilden den isolierenden Kern des Wärmedämmziegels „Unipor Silvacor“. Geprüft und untersucht auf Lösemittel, Riechstoffe und Biozide bescheinigt das IBR den Unipor-Mauerziegeln bereits seit 2007 ökologische Qualitäten. Das geht vor allem auf die natürlichen Ressourcen Lehm und Wasser zurück, die als Grundlage für den massiven Baustoff dienen. Die mineralischen Materialien werden bei mindestens 800 °C im Tunnelofen zu massiven Mauerziegeln gebrannt. Alle Unipor-Produkte, die aus den untersuchten Tonwerkstoffen erstellt werden, erhalten daher das Prüfsiegel „Geprüft und empfohlen vom Institut für Baubiologie“.

www.unipor.de

Intelligente Spickzettel für Ingenieure

In allen Phasen der Planungs-, Konstruktions- und Entwicklungstätigkeit wird wertvolles Fachwissen gesammelt. Diese wichtigen Ressourcen liegen brach,...

Weiterlesen

MuM Building Suite erweitert Autodesk Revit

Als Zusatzapplikation erweitert die MuM Building Suite die BIM-Softwarelösungen Revit Structure, Revit Architecture und Revit MEP um zusätzliche...

Weiterlesen

Mengen bei Planungsänderungen schnell und sicher im Griff

Die Hasenbein-Software für Mengenermittlung ist nicht nur ein ideales Instrument zur schnellen und sicheren gewerkeübergreifenden Mengenerfassung,...

Weiterlesen

visuplus jetzt mit vFilofax

visuplus ist die ganzheitliche Büromanagementlösung für planende Ingenieure und Architekten mit der Integration eines echten...

Weiterlesen

PROJEKT PRO präsentiert eine neue Version

Die neue Version der Bürosoftware für Planer PROJEKT PRO wartet wieder mit vielen professionellen Features auf. Der Anforderung der zunehmenden...

Weiterlesen

Optimierte Planungsprozesse mit ARCHICAD 18

Das aktuelle Release der Software von GRAPHISOFT überzeugt mit einem bislang nicht gekannten reibungslosen, intelligenten BIM Workflow und verschafft...

Weiterlesen

ERP- und CRM-Lösung für Planerbüros

Vertec Engineering unterstützt bei der gesamten Wertschöpfungskette von der ersten Kontaktaufnahme eines Interessenten über das Projektmanagement...

Weiterlesen

BECHMANN BIM – AVA in 3D

BECHMANN BIM ist ein Fachmodell für Leistungen und Kosten, das es erlaubt, zeitsparend auszuschreiben und vor allem höchst transparent abzurechnen;...

Weiterlesen

Systemair führt Planungssoftware Plancal nova ein

Plancal nova ist ein eigenständiges Zeichenprogramm für Haustechnik, das ohne fremden CAD-Kern arbeiten kann. Plancal nova ist mittlerweile in der...

Weiterlesen