Gerundete Linien verbunden mit geometrischen Formen

Schell

Bild: Schell

Die Armaturenserie „Xeris“ für den Waschtisch umfasst 32 Ausführungen – Selbstschlussarmaturen und elektronische Varianten für die berührungslose Bedienung, Kaltwasser-, Mischwasser- und thermostatische Ausführungen. Und das in bis zu drei Baugrößen.
Die Infrarot-Sensor-Ausführung „Xeris E-T“ verfügt rechtsseitig über einen kleinen ergonomisch geformten und leichtgängigen Thermostatgriff. Über diesen lässt sich die Wunschtemperatur exakt justieren, sie bleibt dann stabil. Dabei schützt der integrierte Verbrühschutz bei 38 °C vor zu hohen Wassertemperaturen. Zusätzlich riegelt eine automatische Sicherheitsfunktion bei Ausfall des Kaltwassers innerhalb einer Sekunde das Heißwasser ab.
Wasserlauf und Stopp funktionieren berührungslos. Laufzeit und Nachlaufzeit lassen sich sekundenexakt einstellen. Stagnationsspülprogramme sorgen in öffentlichen und gewerblichen Immobilien für einwandfreie Trinkwasserhygiene. Zusätzlich ist die thermische Desinfektion möglich. Ein Aktivieren von Energiesparmodus und Reinigungsstopp runden die Funktionsvielfalt ab.
Alle sensorgesteuerten „Xeris E“-Varianten– mit und ohne Thermostat – sind mit dem „eSchell“ Wassermanagementsystem „SWS“ vernetzbar. Dieses ermöglicht neben der softwaregestützten Armaturen-Programmierung vielfältige Steuerfunktionen auf Netzwerkebene sowie die Überwachung und Dokumentation aller elektronischen Schell-Armaturen im Gebäude. Über das passende SWS-Gateway gelingt zudem die Einbindung in die Gebäudeautomation.

www.schell.eu

 

Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


BIM Collaboration

Die Baubranche soll bis 2030 weltweit um 85 Prozent expandieren und ein Volumen von 15,5 Billionen USDollar erreichen, prognostiziert ein aktueller...

Weiterlesen

Leistungen Building Information Modeling

Die Digitalisierung des Planens und Bauens ist ein zentrales Thema der nächsten Jahre. Dazu  gehört die Einführung und Weiterentwicklung von BIM für...

Weiterlesen

OPEN BIM funktioniert

BIM bringt Architekten und Ingenieuren konkrete Vorteile, wenn es um die Kosten geht: Erstens bei der exakten Mengenermittlung – der Grundlage der...

Weiterlesen

Strategie für mehr städtische Aufenthaltsqualität

Hamburg, Bremen und Berlin haben als Stadtstaaten zukünftig besondere Aufgaben zu bewältigen. Bezahlbarkeit des Wohnraums, Brückenbau, Wasser, Natur...

Weiterlesen

Zufahrtskontrollsysteme für Dauerparksysteme und bezahltes Parken von Hörmann

Ausreichend Parkmöglichkeiten sind ein wichtiger Baustein innerstädtischer Infrastrukturen. In Wohneinheiten müssen Parkflächen für die Anwohner...

Weiterlesen

FLIR präsentiert neues Umweltmessgerät für HLK-Systeme

FLIR Systems, Inc. (NASDAQ: FLIR) hat heute das neue Mehrzweck-Umweltmessgerät EM54 für HLK-Systeme vorgestellt. Das hochpräzise EM54 eignet sich...

Weiterlesen

Energiewende in der Wüste

Zu Beginn dieses Jahrhunderts entstand im Umfeld des Club of Rome die Idee, mit riesigen Solarkraftwerken erneuerbaren Strom in den...

Weiterlesen

Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau

„LV-Texte – Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau“ unterstützt Architekten und Planer bei der Ausschreibung von Bauleistungen. Die...

Weiterlesen

Strukturgebende Leichtbauelemente für Stahlbetondecken

Heinze Cobiax Deutschland stellte auf der BAU das Produkt „Cobiax CLS – Concrete Lightweight Structures“ vor. Die neuen patentierten Strukturgeber für...

Weiterlesen