Tekla Model Sharing erhöht Produktivität

Trimble Solutions

Bild: Trimble Solutions

Moderne Bauprojekte werden immer komplexer und erfordern intelligente Softwarelösungen, die die wachsenden Informationsmengen effizient verwalten können. Hierbei spielt BIM-Software wie Tekla Structures von Trimble eine wichtige Rolle. Als Ergänzung zu seiner BIM-Software bietet das Unternehmen nun Tekla Model Sharing an. Mit der patentierten Cloud-Lösung können Teams zeitgleich und noch effizienter an ein und demselben BIM-Modell zusammenarbeiten und so ihre Produktivität maßgeblich steuern.
Mit Tekla Model Sharing führt Trimble eine neue, wegweisende Art der Synchronisierung von 3D-Gebäudemodellen ein. Jeder Mitarbeiter kann seinen Teil des Projekts voranbringen und Aktualisierungen am BIM-Modell vornehmen.
Durch ein intelligentes Änderungsmanagement kollidiert die Arbeit der Projektbeteiligten nicht. Arbeitsergebnisse der Kollegen können detailliert nachverfolgt werden und werden einfach als Aktualisierung heruntergeladen. Die Daten sind dabei verschlüsselt und so vor unbefugtem Zugriff geschützt.
Da immer nur die bearbeiteten Teile im Modell aktualisiert werden, muss nur eine geringe Datenmenge übertragen werden. Eine High-Speed-Internetverbindung ist dafür also nicht notwendig. Wenn das aktuellste Modell heruntergeladen wurde, lässt es sich auch unterwegs offline bearbeiten. Die Daten werden dann synchronisiert, wenn wieder eine Internetverbindung besteht. Und neben Tekla Structures erfordert die Cloud-Lösung keine zusätzliche Hard- oder Software.

www.tekla.com

Anzeige

Live und vernetzt: ISH digital // 22.–26.3.2021

Die Branche trifft sich digital…

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima bringt die weltweite SHK-Branche digital zusammen – mit Pro­dukt­inno­vationen und einem umfangreichen Kon­fe­renz­pro­gramm in Live-Streamings oder On-Demand-Übertragungen.

Jetzt Newsletter abonnieren und Ihr kostenfreies Ticket sichern!

Trends, Themen, Innovationen: ISH Energy

Der Green Deal und seine Klimaziele oder moderne Lüftungstechnologien im Kampf gegen Aerosole – die ISH digital 2021 greift die Themen auf, die die Branche aktuell bewegen.

Lesen Sie mehr…

Die Top-Themen ISH Water

Trends für die Badgestaltung, intelligente Sanitärkonzepte, Trinkwasserhygiene:
Freuen Sie sich auf Produktshows und Expertenvorträge und treten Sie direkt mit Ausstellern und Besuchern in Kontakt.

Lesen Sie mehr…

Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Bauen im Bestand

Altbau, Umbau, energetische Sanierung und Umnutzung sind die Bauaufgaben der kommenden Jahre. Die Fachzeitschrift B+B "Bauen im Bestand" bietet...

Weiterlesen

Agil und effizient Bauprojekte in Corona-Zeiten managen

Mit dem Projektmanagement-Tool tick@time können Bauingenieure und Architekten auch in schwierigen Corona Zeiten die Bauplanungs-Effizienz maximieren....

Weiterlesen

Denkmal und Energie 2020

In zahlreichen Beiträgen namhafter Autoren aus Wissenschaft und Praxis werden aktuelle Fragestellungen rund um das Themengebiet Denkmal und Energie...

Weiterlesen

Sanierungen: Kombinierte Lüftungssysteme leichter berechnen

Was tun, wenn eine zu sanierende Altbauwohnung ein Lüftungssystem braucht, der Einbau einer kompletten Wohnungslüftungsanlage aber finanziell viel zu...

Weiterlesen

Schmutz und Nässe clever auffangen und ableiten

Die emco Schmutzfangwannen nehmen große Mengen Straßenschmutz auf, leiten Feuchtigkeit optimal ab und schützen damit die Böden im Objekt. Der...

Weiterlesen

Wie Geodaten und digitale Tools die Raumplanung verändern

Wie die Digitalisierung die Raumplanung verändert, zeigt die Oktober-Ausgabe der Fachzeitschrift IzR (Informationen zur Raumentwicklung).

Weiterlesen

DÄMMWERK 2021 – GEG-Software im Jahres-Update enthalten

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) tritt am 1. November 2020 in Kraft und löst die EnEV (2002–2020) und das EEWärmeG (2009–2020) ab. Zusammen mit dem...

Weiterlesen

SALTO Neo Zylinder standardmäßig mit Mobile Access ausgestattet

Der elektronische SALTO Neo Zylinder ist von Hause aus mit Mobile Access ausgestattet. Dadurch können Anwender Zutrittsrechte flexibler verwalten,...

Weiterlesen

Baugenossenschaft Esslingen setzt auf Standardausstattung

Die Baugenossenschaft (BG) Esslingen stattet ihre Wohnungen seit zehn Jahren nach einheitlichen Standards aus – ein Vorgehen, das bisher nur wenig...

Weiterlesen