Footbridges 2017

Internationale Konferenz

In Berlin findet vom 6. bis zum 8. September 2017 die 6. Internationale Fußgängerbrücken-Konferenz „Footbridges” statt. Wie bei den vorigen Veranstaltungen in Paris, Venedig, Porto, Breslau und London kommen Brückendesigner und Ingenieure aus aller Welt zusammen. Während der Veranstaltung wird die Auszeichnung „Footbridge 2017“ verliehen.
Fußgängerbrücken stellen eine wichtige Komponente in der gestalteten Umwelt dar: Sie überbrücken Hindernisse, bereits in ihrer Entstehungsphase verbinden sie Denker und Macher aus unterschiedlichsten Disziplinen: Bauingenieure, Landschaftsplaner, Künstler, Städtplaner und Beleuchtungsexperten. Angesichts dieser Vielfalt schaut Footbridges 2017 dennoch auf die Ursprünge der 1. Konferenz zurück, und behält das Thema Dynamik und Innovation auf der Agenda, um neue Herangehensweisen zur Beherrschung der Kräfte zu diskutieren.
Ebenfalls vorgesehen ist das Thema „Footbridges for Berlin”. Sechs markante Stellen wurden in Berlin ausgemacht, die von einer Fußgängerbrücke profitieren könnten. Was fehlt, sind Vorschläge zur Umsetzung;
Details zu diesem Punkt sind unter www.footbridge2017.com zu finden. Ziel der Konferenz ist, den Erfahrungsaustausch zu fördern. Vorsitzende des wissenschaftlichen Gremiums der Veranstaltung sind Mike Schlaich, Laurent Ney und José Romo.
Die Einladung können Sie auch hier als WEBINFO 173 herunterladen.

ACO Therm® Kellerfenster für Ihre Sicherheit

Durch Brände verursachte Rauchgase führen in Räumen nicht nur zu Sichteinschränkungen, sie sind aufgrund ihrer Zusammensetzung für Leib und Leben auch...

Weiterlesen

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen