Bürocontrolling für die Praxis

isyControl Software

Foto: isyControl

Ein solides Bürocontrolling ist Grundvoraussetzung für die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit eines Planungsbüros. Dies gilt für alle Firmengrößen vom Ein-Personen-Büro bis hin zum großen Konzern. Gerade für kleinere Unternehmen ist eine effektive Arbeitsweise dabei besonders wichtig, da der Input und die Auswertungen der Controllingdaten von den Mitarbeitern neben ihrer produktiven Tätigkeit erledigt werden muss.
Bei der Software „isyControl“ liegt der Schwerpunkt auf einer einfachen und schnellen Zeiterfassung. Die Daten stehen zentral zur Verfügung für Projektauswertungen, Rechnungen, Arbeitszeitlisten etc. Der Anwender muss nur so tief in die Programmfunktionalität einsteigen, wie es unbedingt notwendig ist und kann sich umgehend wieder der Projektarbeit widmen.
Darüber hinaus bietet das Programm für die Geschäftsführung auch weitergehende Funktionen an, die das Produkt zu einem umfangreichen Bürocontrolling-Paket ergänzen. In der Version 2017 wurde die Stundensatzermittlung komplett neu entwickelt und übersichtlicher gestaltet. In einer Tabelle können die relevanten Werte, zum Beispiel Projektstundenanteil oder Sachkosten, geändert werden, und die Nutzer sehen sofort die Auswirkungen auf die Stundensätze aller Mitarbeiter. Die einzelnen Berechnungsschritte werden transparent dargestellt, sodass die Herkunft der Stundensätze leicht nachvollzogen werden kann.

www.isycontrol.de

Schallschutz ist auch mit betonkernaktivierter Decke möglich

Großraumbüros haben viele Vorteile. Beispielsweise bieten sie flexible Raumgestaltungsmöglichkeiten und fördern den Kommunikationsfluss zwischen den...

Weiterlesen

Feuerwehr fordert Einseh- und Löschbarkeit in Sammelgaragen

In Sammelgaragen erfreuen sich Stellplatzabtrennungen großer Beliebtheit. Sogenannte Parkboxen schützen vor Vandalismus oder Diebstahl und die...

Weiterlesen

Hygienische Lebensmittelproduktion dank effizienter Luftfilter

Obwohl Frischluft im Alltag des Menschen eine Grundvoraussetzung für dessen Vitalität und Gesundheit ist, kann sie in der Nahrungs- und...

Weiterlesen

Beschallungs- und Evakuierungssystem

Mit PAVIRO bringt Bosch Sicherheitssysteme ein kombiniertes Beschallungs- und Evakuierungssystem auf den Markt. Zu den Features zählen die...

Weiterlesen

Stadtwerke Werl setzen auf Hausautomation

Die Stadtwerke Werl steigen im Herbst in die Welt der Haussteuerung ein und bieten ihren Kunden RWE SmartHome-Produkte an. „Stadtwerke spielen beim...

Weiterlesen

XPS-Dämmplatte in bis zu 400 Millimeter Stärke

Austrotherm hat seinen druckbelastbaren und wasserabweisenden Extruderschaum weiterentwickelt und die Dämmplatte „Austrotherm XPS TOP TB“ vorgestellt....

Weiterlesen

Pellets unterirdisch lagern

Im Rahmen der seit dem 1. April 2015 gültigen neuen Richtlinie des Marktanreizprogramms (MAP) für erneuerbare Wärme werden nun auch Pelletlager...

Weiterlesen

Selbstschluss- Waschtisch-Armatur

Als Selbstschluss-Mischwasser-Armatur für kleine bis mittelgroße Waschbecken wird „Petit SC HD-M“ den Anforderungen in öffentlichen und gewerblichen...

Weiterlesen

Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Kein Platz für große Deckengeräte? Benzing bietet eine Lösung: Das kompakte Wärmetauschermodul KWM 1000 der Benzing Lüftungssysteme GmbH ermöglicht...

Weiterlesen