Sicher und schnell digital dokumentiert

Grid

Foto: Grid

„Themis“ ist eine Software für die sichere und schnelle digitale Dokumentation und Beweissicherung im Brandschutz, in der Isoliertechnik, der Bauleitung, der Arbeitssicherheit sowie der Gebäudeverwaltung bzw. Gebäudetechnik.
Mit „Themis“ oder „smartThemis“ auf dem Windows-Tablet bzw. dem Android-Smartphone erfolgt die Erfassung von Mängeln oder auch die Kontrolle des Status quo planbasiert bei der Begehung vor Ort – einfach per Fingertipp. Fotos werden automatisch zugewiesen, Begehungsprotokolle und Berichte mit wenigen Klicks erstellt.
Funktionalitäten wie Check- und To-do-Listen inkl. Terminen und Prioritäten, vorbereitete Textvorlagen, welche Kontrollgegenstände mit ihren Standard-Beobachtungen und Mängeln abbilden, die automatische Aufmaß-Berechnung und viele mehr ermöglichen einerseits eine Zeiteinsparung bei der Dokumentation und erhöhen andererseits die Dokumentationssicherheit. In der Themis VdS-Version finden Kunden aus Deutschland zusätzlich noch sämtliche VdS-Richtlinien und Symbole.
Die Software Themis wird von der Firma Grid-IT in Kooperation mit Experten und Instituten aus dem Brandschutz, der Bauleitung sowie der Arbeits- und Sicherheitstechnik explizit für das Mängelmanagement und regelmäßige Eigenkontrollen entwickelt. Sie wurde bei der FeuerTRUTZ 2017 mit dem Preis „Produkt des Jahres“ ausgezeichnet.

www.grid-it.at

Handbuch „Betonfassaden im Thermowand-System“ aktualisiert

Das Handbuch „Betonfassaden im Thermowand-System“ gehört mittlerweile zu den Standardwerken im Bauen mit Betonbauteilen aus der automatisierten...

Weiterlesen

Photokatalyse gegen Schmutz und Schadstoffe

In Deutschlands Städten herrscht dicke Luft –besonders gefährlich im Abgasgemisch: das vor allem von Kraftfahrzeugen emittierte Stickstoffdioxid...

Weiterlesen

Deutsches Fußballmuseum gut bedacht

Im Innern des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund geht es auf 7.000 m2 über vier Ebenen um den Mythos Fußball und dessen Geschichte. Die Dachflächen...

Weiterlesen

Vielseitige Universalabdichtung für sichere Anschlüsse

Durchdringungen, Anschlüsse oder Übergänge im Sockel müssen sicher an die flächige Bauwerksabdichtung angebunden werden. Bei Haustüren und...

Weiterlesen

Schnellere Belegereife des Estrichs mit Trocknungsbeschleuniger

Je schneller trocken und ausgehärtet, desto eher ist Estrich belegereif. Der chemiefreie Estrich- Trocknungsbeschleuniger in Pulverform „Compound...

Weiterlesen

Mineralische Variante einer spritzbaren Wärmedämmung

Mit dem Produkt „Tri-O-Therm M“ hat die Schwenk Putztechnik einen rein mineralischen, nicht brennbaren Leichtputz mit hochwärmedämmenden Eigenschaften...

Weiterlesen

PU-Dämmsysteme mit Unterdeckungs- bzw. Unterdachfunktion

Geneigte Dächer, die zu Wohnzwecken genutzt werden, müssen unter ihrer Dachdeckung eine zweite wasserführende Ebene besitzen. Diese Ebenen werden...

Weiterlesen

Brand-, Schall- und Wärmeschutz kombiniert mit Tragfähigkeit

Mit der Rohdichteklasse 0,35 und der Druckfestigkeitsklasse 2 gemäß den Herstellnormen DIN EN 771-4 und DIN V 4165- 100 ist der Porenbeton „Porit PP2...

Weiterlesen

Holzfasergefüllter Mauerziegel ist geprüft und zugelassen

Vom Deutschen Institut für Bautechnik bestätigt: Der holzfasergefüllte Mauerziegel „Unipor W07 Silvacor“ ist nun bauaufsichtlich zugelassen...

Weiterlesen