Software für professionelle Statik-Dokumente

Veit Christoph

Bild: Veit Christoph GmbH

Die „VCmaster Reports-Edition“ beinhaltet sämtliche Werkzeuge, die zum digitalen Aufstellen von durchgehenden Statik-Dokumenten erforderlich sind. Alle Dokumente können interaktiv geändert, flexibel angepasst und bei ähnlichen Projekten wiederverwendet werden. VCmaster Reports integriert alle Statik- und CAD-Programme und übernimmt deren Ausgaben. Das Ergebnis ist ein durchgehendes und einheitliches Dokument der Tragwerksplanung.
Die im Paket enthaltene Hybrid-Technologie verwaltet eingebettete Daten und lagert Bereiche, die vom Anwender aktuell nicht bearbeitet werden, automatisch aus. Dadurch wird vermieden, dass die zum Teil erheblichen Datenmengen ein Bearbeiten verlangsamen. Außer einem spürbaren Geschwindigkeitsunterschied wird der Anwender von der Technologie nichts bemerken, da diese vollständig automatisiert im Hintergrund arbeitet. VCmaster Reports verhält sich dabei wie ein ganz normales Textprogramm. Dass große baustatische Berechnungen mit tausenden Seiten problemlos in einem Dokument erstellt und bearbeitet werden können, ist allerdings einzigartig.
Die meisten namhaften Softwarehäuser bieten Schnittstellen zu VCmaster, die den reibungslosen Austausch der übergebenen Daten sicherstellen. In diesem Fall reicht es aus, eine Position in der Statik anzuklicken, und VCmaster startet automatisch das zugehörige Programm mit diesen Daten. Nach der Änderung erfolgt der Austausch der Position im Statik-Dokument.

www.VCmaster.com

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen

Unsichtbare Branddetektion mit Ansaugrauchmeldern

Gerade bei anspruchsvoller Architektur wird auf Ästhetik und ein stimmiges Gesamtbild Wert gelegt, und Technik sollte nicht sichtbar, sondern in das...

Weiterlesen