Wind- und schlagregendichte Holzfasersystemlösungen

Gutex

Bild: GUTEX

Die verschiedenen Gestaltungsvarianten der Fassadendämmung mit Holzfasern erfordern ein flexibles und praxisorientiertes Anschlusssystem für Bauteilöffnungen. Seit der Einführung von „Gutex Implio“ im Jahre 2013 haben sich bei vielen Bauprojekten neue Anforderungen, Speziallösungen und Details sowie daraus resultierende Verbesserungen ergeben. Daher erweitert der Hersteller nun das v. a. für WDVS-Anschlusssituationen optimierte Basissystem um eine weitere Grundvariante: „Gutex Implio-F“. Diese kommt gerade bei vorgehängten hinterlüfteten Fassaden zur Geltung.
Zum Produktportfolio gehören Rollladen- und Raffstorekästen, vorkaschierte Holzfaser-Laibungs- und Keilplatten mit integrierten Eckwinkeln, Fensteranschlussprofil mit integrierter Anputzleiste, Dichtkleber etc. Alle Komponenten sind aufeinander abgestimmt.
Diese Sicherheit wurde im iWDVS-Netzwerk zusammen mit Kooperationspartnern entwickelt und hinsichtlich der Gebrauchstauglichkeit geprüft. Durch den flexiblen Systemansatz kann das Produkt im Neubau, der Sanierung, im Holzrahmen und Massivholzbau sowie bei mineralischen Untergründen eingesetzt werden.
Die Grundidee von „Gutex Implio-F“ besteht in der Schaffung einer zweiten Dichtebene unter der Fensterbank. Diese wird direkt im Zuge der Montage der Dämmung rund um das Fenster mit realisiert. Als Auflage für die Fensterbank wird ein Dämmkeil aus Holzfasern eingesetzt. Die auf der Keilplatte aufkaschierte Folie wird auf den Fensterrahmen und auf die flächige Holzfaserdämmung aufgeklebt.

www.gutex.de

MuM Building Suite erweitert Autodesk Revit

Als Zusatzapplikation erweitert die MuM Building Suite die BIM-Softwarelösungen Revit Structure, Revit Architecture und Revit MEP um zusätzliche...

Weiterlesen

Mengen bei Planungsänderungen schnell und sicher im Griff

Die Hasenbein-Software für Mengenermittlung ist nicht nur ein ideales Instrument zur schnellen und sicheren gewerkeübergreifenden Mengenerfassung,...

Weiterlesen

visuplus jetzt mit vFilofax

visuplus ist die ganzheitliche Büromanagementlösung für planende Ingenieure und Architekten mit der Integration eines echten...

Weiterlesen

PROJEKT PRO präsentiert eine neue Version

Die neue Version der Bürosoftware für Planer PROJEKT PRO wartet wieder mit vielen professionellen Features auf. Der Anforderung der zunehmenden...

Weiterlesen

Optimierte Planungsprozesse mit ARCHICAD 18

Das aktuelle Release der Software von GRAPHISOFT überzeugt mit einem bislang nicht gekannten reibungslosen, intelligenten BIM Workflow und verschafft...

Weiterlesen

ERP- und CRM-Lösung für Planerbüros

Vertec Engineering unterstützt bei der gesamten Wertschöpfungskette von der ersten Kontaktaufnahme eines Interessenten über das Projektmanagement...

Weiterlesen

BECHMANN BIM – AVA in 3D

BECHMANN BIM ist ein Fachmodell für Leistungen und Kosten, das es erlaubt, zeitsparend auszuschreiben und vor allem höchst transparent abzurechnen;...

Weiterlesen

Systemair führt Planungssoftware Plancal nova ein

Plancal nova ist ein eigenständiges Zeichenprogramm für Haustechnik, das ohne fremden CAD-Kern arbeiten kann. Plancal nova ist mittlerweile in der...

Weiterlesen

iGAEB-Aufmaß – der mobile GAEB-LV / Aufmaß Editor

iGAEB-Aufmaß – macht aus dem iPhone/iPad das perfekte Werkzeug, um GAEB-Leistungsverzeichnisse mobil zu betrachten, zu durchsuchen und auch um Aufmaße...

Weiterlesen