Wärmebildkameras für Elektromechaniker und Gebäudetechniker

Flir

Bild: Flir

Flir hat mit den Modellen E75, E85 und E95 drei neue Wärmebildkameras der „Exx“-Serie für elektrische, mechanische und Gebäudeanwendungen vorgestellt. Die WLAN-fähige Exx-Serie bietet Wechselobjektive, lasergestützte Autofokusmodi und Bereichsmessfunktionen sowie eine verbesserte patentierte „MSX“-Bildtechnik und einen größeren 4-Zoll-Touchscreen. In Kombination mit der erhöhten Empfindlichkeit und der höheren Infrarot-Auflösung helfen diese Funktionen, Hot-Spots und Gebäudemängel zu erkennen, bevor potenzielle Probleme teure Reparaturen erforderlich machen.
Im Rahmen der Umgestaltung der „Exx“-Serie hat der Hersteller ein Sortiment an kompakten Wechselobjektiven entwickelt, die von der Kamera automatisch erkannt und neu kalibriert werden. Eine manuelle Kalibrierung ist dadurch nicht mehr erforderlich. Zudem sind nun Laser-Entfernungsmessungen möglich, die einen präzisen Autofokus und damit eine höhere Temperaturmessgenauigkeit gewährleisten und die Daten der Bereichsfeldmessungen bei den Modellen E85 und E95 in Quadratmetern oder Quadratfuß auf dem Display anzeigen. Gleichzeitig haben die E85 und E95 erhöhte Wärmedetektorauflösungen von bis zu 464×348 (161.472) Pixeln und messen Temperaturen bis 1.500 °C.
In Verbindung mit „Flir Tools“ sind die E75, E85 und E95 die ersten „Exx“-Kameras mit „UltraMax“, einer eingebetteten Superauflösungstechnologie, die die effektive Auflösung auf bis zu 645.888 Pixel vervierfacht und die thermische Empfindlichkeit auf bis zu 50% erhöht.

www.flir.com/exx-series

 

Anzeige

Einhand-Türwächter auch für Feuchträume und Außenbereiche

Der gemäß DIN EN 179 vom Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen geprüfte EH-Türwächter des Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS wird unterhalb der...

Weiterlesen

Lösung zum E-Rechnungsgesetz

Ab dem 27. November 2018 tritt das sogenannte E-Rechnungsgesetz in Kraft. Dieses schafft eine verbindliche Rechtsgrundlage für den Empfang und die...

Weiterlesen

California.pro 10: Schneller und einfacher

In California.pro Version 10 hat G&W neue Berichte, Neuerungen in den Bereichen Konnektivität und Baucontrolling und zahlreiche...

Weiterlesen

ADAC: Note Empfehlenswert für die Wallbox von innogy

Die Wallbox von innogy hat beim Test des ADAC die Note „Empfehlenswert“ erhalten. Sie wurde als zuverlässig und einfach zu bedienen eingestuft. „Das...

Weiterlesen

PROJEKT PRO: PRODUKTNEUHEIT ZUR BAU 2019

Landschaftsarchitekt Harald Mair, der Gründer und Geschäftsführer des Softwarehauses PROJEKT PRO, hat sie schon lange im Kopf: die ideale...

Weiterlesen

Neu: KOBOLD CONTROL 18

Pünktlich zur BAU erscheint die neue Version der Projekt- und Controllingsoftware KOBOLD CONTROL. Die neuen Funktionen beinhalten u.a. einen...

Weiterlesen

BAU 2019: DOYMA präsentiert neue Produktserie

DOYMA präsentiert auf der BAU 2019 in München (Halle A1, Stand 400) erstmalig die neuen Bauherrenpakete All inclusive. Dabei handelt es sich um...

Weiterlesen

Strategien für eine ästhetische Brandschutzplanung

Der Brandschutz ist prägender Teil jeden Entwurfsprozesses beim Bauen und der Planer trägt eine hohe Verantwortung für Konzeption und Umsetzung aller...

Weiterlesen

Handbuch Brandschutzvorschriften

Alle relevanten DIN-Normen und gesetzlichen Vorschriften praktisch zur Hand: Das „Handbuch Brandschutzvorschriften“ ist ein Wegweiser für alle, die...

Weiterlesen