Messestand in Gestalt einer Planelemente-Baustelle

Unika

Bild: Unika

Der Messestand der Firma Unika auf der diesjährigen BAU in München (16. bis 21. Januar) zog viele Kunden und Interessenten aus den Bereichen Rohbau und Mauerwerk an. Mit einem zweistöckigen Stand im „Rohbau-Look“ einer Unika-Planelemente-Baustelle präsentierte sich die Kalksandsteinmarke mehrerer mittelständischer Unternehmen den Messebesuchern.
Zwischen unterschiedlichen Musterwänden eines Gebäudegrundrisses nutzten sie die Möglichkeit, sich über das Leistungsangebot des Unternehmens zu informieren. Gleichzeitig konnten sich die Besucher zum weiterentwickelten Stand des Bauens mit werkseitig konfektionierten Wandbausystemen beraten lassen. Die Elementierung der Kalksandsteinwände wurde live am Computer demonstriert und die bauseits einfachen Abläufe der Projektabwicklung dargestellt.
Planelemente von Unika eignen sich für kostenoptimiertes Wohnen, Wohnheime, Schulen, Krankenhäuser oder hochwertige Eigentumswohnungen. Seit der Einführung der DIN EN 1996 (Eurocode 6) in Deutschland sind die Bemessung, die Konstruktion und die Ausführung von Mauerwerk aus Kalksandstein-Planelementen genormt. Zulassungen des Deutschen Instituts für Bautechnik Berlin (DIBt) oder Herstellererklärungen zur Verwendbarkeit der Produkte sind nicht mehr bzw. nicht erforderlich. Die werkseitige ingenieurtechnische Bearbeitung im Zuge der Konfektionierung trägt wesentlich zur fachgerechten Ausführung an der Baustelle bei.

www.unika-kalksandstein.de

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen