Mit einem Klick zum virtuellen Gebäuderundgang

Autodesk

Bild: Autodesk

Rundgänge durch neue Gebäude waren bisher erst gegen Ende eines Bauprojekts oder nach aufwendigen Arbeiten an einer 3D-Visualisierung möglich. Mit Autodesk LIVE geht das ganz leicht: Jetzt können Revit-Nutzer Gebäude schon in der Planungsphase virtuell erleben und Kunden oder Partnern präsentieren. Die Visualisierung für Revit erlaubt es Ingenieuren, Architekten und Bauunternehmen, mit nur einem Klick ihre Designs in vollständig interaktive 3D-Modelle zu verwandeln.
Autodesk LIVE nimmt den Nutzer ähnlich wie bei einem Videospiel mit in das 3D-Modell. Nach einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche in Revit konvertiert Autodesk LIVE das Projekt in ein interaktives Modell in der Cloud. Der Import von BIM-Daten in die Autodesk-LIVE-Umgebung sorgt zudem für mehr Interaktivität und ein besseres Verständnis, wie sich BIM-Objekte wie Türen verhalten. Es ist darüber hinaus in Autodesk LIVE möglich, Uhr- und Jahreszeit zu verändern, sodass sich die genaue Sonnenstellung und der Schattenwurf simulieren lassen.
Mit LIVE bietet Autodesk nun ein breites Spektrum an Visualisierungs-Tools für alle Bereiche der Baubranche, gesammelt in der LIVE-Design-Produktfamilie. Der neue Autodesk-LIVE-Service ist im Online-Store für Abonnenten von Autodesk Revit erhältlich. Eine Kündigung ist jederzeit möglich.

www.autodesk.de

Das Peterstor - 9 Etagen hoch mit POROTON®-S9®

Der Trend im Geschoss-Wohnbau geht zum Ziegel. Aus gutem Grund, denn Ziegel sind wohngesund. Aber die Anforderungen sind hoch. Da braucht es einen...

Weiterlesen

Ein Streifzug durch Kulturen und Zeiten

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums  veranstalten die Ingenieurkammern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gemeinsam ihren traditionellen...

Weiterlesen

Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2019

Aus der Brandschutzpraxis werden am 23. Mai in Nürnberg und am 3. Juli in Stuttgart Beispiele, Checklisten und Arbeitshilfen aufgezeigt. Lösungen im...

Weiterlesen

Grundlagen der Geotechnik

Am 21.05.2019 und am 22.05.2019 wird in Ostfildern bei Stuttgart das Seminar „Grundlagen der Geotechnik“ angeboten. Baugrunduntersuchungen und auf...

Weiterlesen

Bauphysik der Fassade

Die Fassade ist die Schnittstelle des Gebäudes mit seiner Umwelt. Dort treffen bauphysikalische Parameter wie Wärme, Feuchte, Schall und Licht auf das...

Weiterlesen

Die globale Ausstrahlung einer Ikone

In der Geschichte von Kultur, Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts nimmt das Bauhaus eine zentrale Rolle ein. Seine Ideen verbreiteten...

Weiterlesen

Zuverlässig abdichten und Korrosion vermeiden

Acrylatgele werden seit Jahrzehnten zum Injizieren von Rissen und Arbeitsfugen im Stahlbeton verwendet. Unter bestimmten Bedingungen stehen diese...

Weiterlesen

Moderne Fassaden aus Glas und Metall

Aus langer Firmentradition im Umgang mit Glas, Alu und Stahl schöpfend, erkannte die Firma GlasMetall die architektonische Anforderung rund um das...

Weiterlesen

Lichtbauelemente mit matter Oberfläche

Mit Lichtbauelementen in matten Farben erweitert das Unternehmen Rodeca die bestehende Produktpalette. Die neuen Farbtöne wirken intensiv und...

Weiterlesen