Moderne kaufmännisch-bautechnische Software für alle Unternehmensgrößen

NEVARIS

Screenshot: Nevaris

NEVARIS ist eine durchgängige Software, die die Prozesse sowohl von kleinen Planungsbüros als auch von bauausführenden Konzernen perfekt abbildet.
Die umfassende AVA der Bautechnik NEVARIS Build wird durch die Module Projektkonto und Kostenermittlung ergänzt. NEVARIS Build deckt darüber hinaus die Bereiche Kalkulation, Nachunternehmermanagement, Bauabrechnung und Bauzeitenplanung ab und umfasst so den Prozess von der Angebotsbearbeitung bis zur Schlussrechnung.
NEVARIS Finance wurde speziell für die Buchhaltung von Bauunternehmen entwickelt. Dabei berücksichtigt NEVARIS Finance in seiner Anzahlungsbuchhaltung Abschlags-, Teil- und Teilschlussrechnungen. Das Abbilden von ARGEN, Nachunternehmerverwaltung, Bilanz und GuV, Rechnungseingangsbuch u.v.m. sind ebenfalls Bestandteil von NEVARIS Finance. Soll-Ist-Vergleiche lassen sich bequem mit der integrierten Lösung aus NEVARIS Build und NEVARIS Finance durchführen.
NEVARIS iceBIM ermöglicht in Kombination mit gängiger CAD-Software die Erstellung eines intelligenten 3D-Gebäudemodells (BIM-Modell). Auf der Basis dieses Modells und seiner Daten kann automatisch ein Leistungsverzeichnis angefertigt und - gemeinsam mit dem 3D-Modell - der NEVARIS-Build-Kalkulation übergeben werden. NEVARIS übernimmt somit den kompletten Prozessablauf vom CAD-Modell bis hin zur Kalkulation.

www.nevaris.com

Baustellen mobil dokumentieren und verwalten

Während eines Bauprozesses fallen unzählige Unterlagen zur Vertragsprüfung, zum Bauprozess, aber auch Rechnungen, Mahnungen und andere kaufmännische...

Weiterlesen

KfW-70-Mehrfamilienhaus mit schlanken Wänden

Beim Bau eines Mehrfamilien-Wohnhauses in Stuttgart-Degerloch wurde der gefüllte Mauerziegel „Unipor WS08 Coriso“ eingesetzt. Dieser trägt ohne...

Weiterlesen

Glasfaser-Zugstäbe reduzieren Wärmebrücken

Schöck hat den „Isokorb XT- Combar“ für frei auskragende Bauteile im Programm. Dem Unternehmen ist es gelungen, den Glasfaserverbundwerkstoff „Combar“...

Weiterlesen

Feuer- und Rauchschutztüren für Bürobau in Hamburg

Der deutsche Hauptsitz des Philips-Konzerns in Hamburg setzt Maßstäbe der Bürogestaltung. Die baulichen Besonderheiten liegen im Inneren, wo...

Weiterlesen

Wärmebrückenfreie Dachrandkonstruktionen

Das Attikaelement von Austrotherm ist ein dämmendes Fertigbauteil zur Ausbildung von nicht statisch beanspruchten Attiken. Es ermöglicht die sichere...

Weiterlesen

BIM-LV-Container in AVA.relax integriert

Bereits seit den 90er Jahren entwickelt das Unternehmen Cosoba aus Darmstadt, Experte für AVA-Software, eine Brücke zwischen CAD und AVA. Durch die...

Weiterlesen

Leuchtturmprojekt für die Forschung feiert Richtfest

Im Juli fand der Spatenstich statt, jetzt wurde das Richtfest gefeiert: Auf der Herzo Base II, einem Neubaugebiet in Herzogenaurach, errichtet die...

Weiterlesen

CARLISLE® CM Europe setzt auf Sealing Solutions

Der EPDM-Hersteller CARLISLE® CM Europe baut neben dem Geschäftsbereich Dachabdichtung nun eine eigenständige Business Unit „Sealing Solutions“ für...

Weiterlesen

Die Tür nach Kundenwunsch

Den Prototyp einer modularen Abschlusstür, gemeinsam entwickelt mit Verarbeitern und Kunden, stellte Teckentrup (Verl) jetzt dem Fachpublikum auf der...

Weiterlesen