CADDER – Datenbankbasiertes Hochbau-Elemente-CAD

Reico

Bild: Reico

25 Jahre konsequente Entwicklung haben aus CADDER eine durchgängige Planersoftware gemacht, mit der auch anspruchsvolle Gebäude smart entwickelt werden: sehr schnell, einfach und unter visueller Kontrolle. Die assoziativen Elemente sorgen für die fast spielerischen Änderungen in Bereichen, bei denen in den meisten Büros auf 2D gewechselt wird, z.B. bei komplexen Dachgeschossen.
Der ständige Zugriff auf die kompakte, gut pflegbare Datenbank sorgt dafür, dass zu jedem Zeitpunkt, bei jeder Änderung, bei jeder Ersatzzuweisung die mengen- und baukostenbezogenen Berechnungen zur Verfügung stehen, komplett, zuverlässig, leicht prüfbar, bis hin zu den Aufmaßlisten nach ggf. erforderlichen Plankorrekturen auf der Baustelle.
Ebenso können Altbestand und ggf. angedachte Um- und Anbauten direkt vor Ort exakt aufgenommen und nach automatischer Gesamtbemaßung u.a. durch Maßüberschreibung zur Anpassung an die tatsächlichen Gegebenheiten korrigiert werden. Der CADDER-Einsatz sorgt in Büros für Arbeitsfluss, Planassoziation, stets verfügbare prüfbare Daten und spart Zeit. Die Bedienung ist geradlinig für intuitive Arbeit bei extrem wenigen Eingabeschritten konzipiert. Vom Entwurf bis zum Eingabeplan fast schon durchweg smart, desgleichen auch überwiegend bei der Arbeitsplanausarbeitung. Der Umstieg auf die Arbeit mit CADDER geht schnell. Meistens reicht ein Schulungstag bei Reico in Kassel.

www.cadder.de

Brandgasventilatoren für verschiedene Einsatzbereiche

Helios Ventilatoren hat seine F300 und F400 Brandgas-Axial-Niederdruckventilatoren-Baureihe „B AVD“ weiterentwickelt. Insgesamt 144 Typen wurden...

Weiterlesen

Minimaler Flächenbedarf für Sole-Wärmepumpen

Wärmepumpen sind kein Nischenprodukt mehr, und sie sind bei richtiger Handhabung ökologisch, aber auch ökonomisch sinnvoll. Es stellt sich dabei...

Weiterlesen

Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systemen

Ab April 2018 ist „Genius Port“ von Hekatron verfügbar, der alle Informationen von Genius-Funksystemen bündelt und diese über das Internet an mobile...

Weiterlesen

Antworten auf Fragen zur Effizienz und Digitalisierung von Gebäuden

Der Anbieter für Gebäudeautomation, Kieback & Peter, zeigt auf der Messe in Frankfurt unter anderem, wie die neuen EU-Anforderungen der Energy...

Weiterlesen

Mit modernisiertem Design und zweitem Messestand

Automations- und Lichtlösungen für Büros, Bildungsstätten und Gesundheitseinrichtungen stehen im Fokus von Esylux. Um die Synergie aus Automation...

Weiterlesen

Lichtlösungen in Anwendung mit nachhaltiger Messearchitektur

Erco konzipiert einen neuen und größeren Messestand auf der Light+Building 2018. Spezifische Lichtlösungen für Anwendungen wie „Work“, „Community“,...

Weiterlesen

Erfolgreich durch DAkks akkreditiert

Ende 2017 hat das Dehn Testzentrum von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierungsurkunde (Registriernummer D-PL-20356-01-00)...

Weiterlesen

Sicherheitstechnik und Schließlösungen für Gebäude

Mit der Entwicklung des Drehtürantriebs „DA4400“ bietet der Hersteller Assa Abloy ein komplettes Produktsortiment für den Objektbereich. Mithilfe der...

Weiterlesen

Präsentation neuer Produkte auf der Dach+Holz 2018

Vom 20. bis 23. Februar zeigt Braas in Halle 6 am Stand 6.311 seine Systeme für das Steildach rund um den „Braas Marktplatz“ sowie erstmals Produkte...

Weiterlesen