CADDER – Datenbankbasiertes Hochbau-Elemente-CAD

Reico

Bild: Reico

25 Jahre konsequente Entwicklung haben aus CADDER eine durchgängige Planersoftware gemacht, mit der auch anspruchsvolle Gebäude smart entwickelt werden: sehr schnell, einfach und unter visueller Kontrolle. Die assoziativen Elemente sorgen für die fast spielerischen Änderungen in Bereichen, bei denen in den meisten Büros auf 2D gewechselt wird, z.B. bei komplexen Dachgeschossen.
Der ständige Zugriff auf die kompakte, gut pflegbare Datenbank sorgt dafür, dass zu jedem Zeitpunkt, bei jeder Änderung, bei jeder Ersatzzuweisung die mengen- und baukostenbezogenen Berechnungen zur Verfügung stehen, komplett, zuverlässig, leicht prüfbar, bis hin zu den Aufmaßlisten nach ggf. erforderlichen Plankorrekturen auf der Baustelle.
Ebenso können Altbestand und ggf. angedachte Um- und Anbauten direkt vor Ort exakt aufgenommen und nach automatischer Gesamtbemaßung u.a. durch Maßüberschreibung zur Anpassung an die tatsächlichen Gegebenheiten korrigiert werden. Der CADDER-Einsatz sorgt in Büros für Arbeitsfluss, Planassoziation, stets verfügbare prüfbare Daten und spart Zeit. Die Bedienung ist geradlinig für intuitive Arbeit bei extrem wenigen Eingabeschritten konzipiert. Vom Entwurf bis zum Eingabeplan fast schon durchweg smart, desgleichen auch überwiegend bei der Arbeitsplanausarbeitung. Der Umstieg auf die Arbeit mit CADDER geht schnell. Meistens reicht ein Schulungstag bei Reico in Kassel.

www.cadder.de

Maximale Verdunstungsleistung von Gründächern

Eine zunehmende Versiegelung und der Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung viel mehr aufgeheizt werden als das Umland und die...

Weiterlesen

Trilogie des nachhaltigen Innenausbaus

Mit Glastrennwänden inkl. passenden Türen und Zargen bietet Lindner ein weiteres kreislauffähiges Systemprodukt für den nachhaltigen,...

Weiterlesen

Beleuchtung für nachhaltige Gebäude

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im...

Weiterlesen

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen