„HasenbeinPlus“ – Die neue Generation der Mengenermittlung

Hasenbein

Screenshot: Hasenbein

Die neue Generation „HasenbeinPlus“ wurde auf der BAU 2017 erstmals als Beta-Version vorgestellt. Diese Neuentwicklung überzeugte nicht nur durch die neue Oberfläche und verbesserte Bedienbarkeit, sondern auch durch die vielen neuen Details. So sind sämtliche in Deutschland erhältlichen Wandmaterialien hinterlegt, egal ob Betonwände mit unterschiedlichen Schalungen, Beton-Doppelwände mit Füllbeton, Mauerwerk, Trockenbauwände, Vorsatzschalen, Installationswände, Holzbauwände etc.
Beim neuen Modul „Fenster, Außentüren, Tore“ werden jetzt alle üblichen Randbedingungen berücksichtigt. So können Einbau-, Aufsatz- oder Vorbaurollläden als Rollladen oder Raffstore ausgewählt werden. Bei der Ermittlung der Fassadenöffnung wird der entsprechende Rollladen, die seitlichen Anschläge und bei bodentiefen Elementen auch die Höhe des Fußbodenaufbaus berücksichtigt. Selbst bei WDVS-Fassaden werden u.a. neben den Leibungen auch Gewerbeeckverstärkungen und Gewerbeeckwinkel automatisch ermittelt. Man braucht nur einmal die Rohbauöffnungsmaße einzugeben und erhält prüfbar für alle Gewerke die exakten Positionen automatisch (bis zu 20 Ergebnisse). Auch nach Änderungen werden aufgrund der logischen Folgerungen alle entsprechenden Positionen neu berechnet. Spezielle „Delta-Listen“ führen alle geänderten, neuen und entfallenden Positionen nachvollziehbar auf. Ein Video zur neuen Version „HasenbeinPlus“ findet man auf der Website des Herstellers.

www.hasenbein.de

California.pro 10: Schneller und einfacher

In California.pro Version 10 hat G&W neue Berichte, Neuerungen in den Bereichen Konnektivität und Baucontrolling und zahlreiche...

Weiterlesen

ADAC: Note Empfehlenswert für die Wallbox von innogy

Die Wallbox von innogy hat beim Test des ADAC die Note „Empfehlenswert“ erhalten. Sie wurde als zuverlässig und einfach zu bedienen eingestuft. „Das...

Weiterlesen

PROJEKT PRO: PRODUKTNEUHEIT ZUR BAU 2019

Was braucht das Projekt- und Baustellenmanagement? Eine Lösung, die der Nutzer intuitiv bedient, weil sie den täglichen Workflow seiner Realität...

Weiterlesen

Neu: KOBOLD CONTROL 18

Pünktlich zur BAU erscheint die neue Version der Projekt- und Controllingsoftware KOBOLD CONTROL. Die neuen Funktionen beinhalten u.a. einen...

Weiterlesen

BAU 2019: DOYMA präsentiert neue Produktserie

DOYMA präsentiert auf der BAU 2019 in München (Halle A1, Stand 400) erstmalig die neuen Bauherrenpakete All inclusive. Dabei handelt es sich um...

Weiterlesen

Balkonabdichtung für 150 Jahre altes Haus

Im Jahr 1860 entstand in Hausen, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, ein malerisches Häuschen im „Schweizer Stil“. Beispielhaft ist seine typische...

Weiterlesen

Fassadendämm- und Fensteranschlusssystem

Das holzfaserbasierte Fassadendämmsystem „Durio“ von Gutex ermöglicht ökologisch gedämmte Außenwände, denen in der Fassadengestaltung – ob mit Putz,...

Weiterlesen

Atemschutzsystem für kleinste Partikel

Wer in der Metallverarbeitung, in Chemiefirmen oder regelmäßig in staubiger Umgebung beschäftigt ist, sollte darauf achten, seine Atemwege zu...

Weiterlesen

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen