„HasenbeinPlus“ – Die neue Generation der Mengenermittlung

Hasenbein

Screenshot: Hasenbein

Die neue Generation „HasenbeinPlus“ wurde auf der BAU 2017 erstmals als Beta-Version vorgestellt. Diese Neuentwicklung überzeugte nicht nur durch die neue Oberfläche und verbesserte Bedienbarkeit, sondern auch durch die vielen neuen Details. So sind sämtliche in Deutschland erhältlichen Wandmaterialien hinterlegt, egal ob Betonwände mit unterschiedlichen Schalungen, Beton-Doppelwände mit Füllbeton, Mauerwerk, Trockenbauwände, Vorsatzschalen, Installationswände, Holzbauwände etc.
Beim neuen Modul „Fenster, Außentüren, Tore“ werden jetzt alle üblichen Randbedingungen berücksichtigt. So können Einbau-, Aufsatz- oder Vorbaurollläden als Rollladen oder Raffstore ausgewählt werden. Bei der Ermittlung der Fassadenöffnung wird der entsprechende Rollladen, die seitlichen Anschläge und bei bodentiefen Elementen auch die Höhe des Fußbodenaufbaus berücksichtigt. Selbst bei WDVS-Fassaden werden u.a. neben den Leibungen auch Gewerbeeckverstärkungen und Gewerbeeckwinkel automatisch ermittelt. Man braucht nur einmal die Rohbauöffnungsmaße einzugeben und erhält prüfbar für alle Gewerke die exakten Positionen automatisch (bis zu 20 Ergebnisse). Auch nach Änderungen werden aufgrund der logischen Folgerungen alle entsprechenden Positionen neu berechnet. Spezielle „Delta-Listen“ führen alle geänderten, neuen und entfallenden Positionen nachvollziehbar auf. Ein Video zur neuen Version „HasenbeinPlus“ findet man auf der Website des Herstellers.

www.hasenbein.de

Maximale Verdunstungsleistung von Gründächern

Eine zunehmende Versiegelung und der Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung viel mehr aufgeheizt werden als das Umland und die...

Weiterlesen

Trilogie des nachhaltigen Innenausbaus

Mit Glastrennwänden inkl. passenden Türen und Zargen bietet Lindner ein weiteres kreislauffähiges Systemprodukt für den nachhaltigen,...

Weiterlesen

Beleuchtung für nachhaltige Gebäude

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im...

Weiterlesen

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen