Angebots- und Rechnungserstellung nach HOAI 2009 oder 2013

CYCOT

Bild: CYCOT

OM by CYCOT ist eine leistungsfähige Büro- und Projektverwaltungssoftware für Planungsbüros. Mit OM by CYCOT dokumentieren, organisieren und steuern Bauingenieure und Architekten ihre Projekte über die gesamte Projektdauer. Die Software ist im Funktionsumfang exakt für die unterschiedlichen Verwaltungs- und Organisationsaufgaben wie die Leistungserfassung, Abwesenheitsplanung, Projektverwaltung und das Controlling konzipiert und abgestimmt. Sie umfasst u.a. eine zentrale, mit Outlook abgleichbare Adressverwaltung, eine Projektverwaltung mit Dokumenten- und Planverwaltung und eine CAD-Schnittstelle zu Allplan für den Import von Plänen. Die Honorarermittlung, Angebots- und Rechnungserstellung kann frei oder nach HOAI 2009 und 2013 erfolgen.
OM by CYCOT ist in vier flexibel kombinierbaren Paketvarianten erhältlich. Das Paket für die Zeiterfassung inklusive HOAI 2009 und 2013 ist kostenfrei und kann über www.cycot-om.de per Download bezogen werden. Zusammen mit dem kostenpflichtigen Controlling-Paket können Büros für ihre Projekte Angebote und Rechnungen nach HOAI 2009 oder 2013 erstellen. Jeder Arbeitsplatz im Planungsbüro kann darüber hinaus ganz nach Bedarf mit den anderen Paketen beliebig ausgestattet werden: das kostenfreie Paket OM TIME für Zeiterfassung; das Paket OM TIME+ für die Zeiterfassung mit Abwesenheitsplanung; das Paket OM OFFICE für die Verwaltung, Organisation und die komplette Dokumentation von Projekten.

www.cycot-om.de

Brückenrekonstruktion mit Leichtbeton-Elementen

Das Berliner Ostkreuz wurde 1882 in Betrieb genommen und stellt heute den größten Nahverkehrsknotenpunkt der Hauptstadt dar. Seit 2006 wird der...

Weiterlesen

Bauakustische Bemessung auf hohem Niveau

Die Anforderungen an Gebäude sind umfangreich und umfassen nicht mehr nur die Belange der Tragwerksplanung und  des Wärmeschutzes. Mittlerweile hat...

Weiterlesen

Starker Partner für prozessoptimiertes Bauen

Digitalisierung, prozessoptimiertes Bauen, Umweltschutz und Gesundheit sowie Planungs- und Ausführungssicherheit waren die großen Themen am...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Projekt Pro

Harald Mair, Gründer und Geschäftsführer von PROJEKT PRO, im Gespräch auf der BAU 2019 mit Thomas Geuder, "Der Raumjournalist" und im Auftrag des...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Schöck

Alfons Hörmann ist Vorstandsvorsitzender der Schöck Bauteile GmbH, Anbieter von Produkten für die Wärme- und Schalldämmung bei tragenden Bauteilen in...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Lamilux

Joachim Hessemer, der technische Leiter bei LAMILUX Tageslichtsysteme, auf der BAU 2019 im Interview mit dem Deutschen Ingenieurblatt.

LAMILUX...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Elecosoft Deutschland

Thomas Geuder, "Der Raumjournalist" und im Auftrag des Deutschen Ingenieurblatts, im Gespräch mit Jürgen Krüger, Geschäftsführer von Elecosoft...

Weiterlesen

Im Gespräch mit IBU

Nachhaltigkeit im Bauwesen: Hans Peters, Vorstandsvorsitzender des Instituts für Bauen und Umwelt e.V. (IBU) auf der BAU 2019 im Gespräch mit Thomas...

Weiterlesen

Frischer Wind bei Schwank: Wärme- und Kühllösungen vom Pionier der Hallenbeheizung

unter dem Motto „Spirit of Efficiency“ präsentiert Schwank Produkte zur Hallenbeheizung und -kühlung

  • Weltpremiere Hellstrahler evoSchwank+: jetzt mit...
Weiterlesen