Dokumentation und Berechnung in der Baustatik

VEIT CHRISTOPH

Bild: VEIT CHRISTOPH

VCmaster bietet Ingenieuren ein zukunftsorientiertes Konzept zum effizienten Erstellen und Verwalten von Statik-Dokumenten. Die Software kombiniert intelligent technische Berechnungen mit einer Textverarbeitungskomponente. Dadurch können tägliche Anwendungen wie Berechnen, Dokumentieren oder das Zusammenstellen diverser Informationen mit VCmaster schneller umgesetzt werden. Anders als in unübersichtlichen Tabellenkalkulationen, werden Formeln in VCmaster in natürlicher mathematischer Schreibweise abgebildet. Das vereinfacht die Lesbarkeit von Berechnungen, gerade bei der Wiederverwendung durch Dritte oder bei der Prüfung.
Mit VCmaster erstellte Dokumente und Berechnungen können jederzeit als Vorlage genutzt und wiederverwendet werden. Die konsequente Mehrfachnutzung einmal erstellter Berechnungen bietet eine enorme Zeit- und Kostenersparnis und sichert gleichzeitig wichtiges Know-how. Dank der t2W-Schnittstelle werden sämtliche Statik- und CAD-Programme und deren Ausgaben wie Texte, Zeichnungen oder Tabellen nahtlos in VCmaster eingebunden. Die komplette Dokumentation der Tragwerksplanung kann so in einem einzigen, einheitlichen und durchgängigen Dokument realisiert werden.

www.VCmaster.com

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen

Holzfaserdämmstoffe mit „natureplus“-Zertifikat

Das System „Durio“ von Gutex für die nachträgliche Fassadendämmung mit Holzfasern besteht neben einer tragenden Holzkonstruktion hauptsächlich aus...

Weiterlesen

Aufsparrendämmung mit verbessertem Witterungsschutz

Das Aufsparrendämmsystem „Puren Perfect“ der Wärmeleitstufe 023 bietet mit einer speziellen aufkaschierten Unterdachbahn noch widerstandsfähigere...

Weiterlesen

„Schlanke“ Wärmedämmung fürs Flachdach

In Zeiten, in denen Umweltschutz und Energieeinsparung immer mehr an Bedeutung gewinnen, ist Polyiso-Hartschaum (PIR) zu einem wichtigen Baustoff...

Weiterlesen