Beratung zur Beschichtung und Pflege von Industrieböden

Remmers

Foto: Remmers, Löningen

Die Remmers Fachplanung bietet mit dem „rcc“ (Remmers Consulting Concept) Unterstützung, wenn es um die Analyse des Ist-Zustands eines Industriebodens, seine potentiellen Belastungen sowie Fragen der Instandsetzung geht. Planer, Bauherren und Verarbeiter erhalten Informationen, welches der umfangreichen Hauptsysteme für Bodenbeschichtungen sich für den jeweiligen Industrieboden am besten eignet. Zunächst kann sich der Anwender auch selbst über die spezifischen Eigenschaften und Anwendungsbereiche der Systeme mittels der Broschüre „rcc Industries“ mit Systemfinder und online informieren.
Durch den Systemfinder für allgemeine Anforderungen an Bodenbeschichtungssysteme und den Systemfinder für die Anforderungen an die erforderlichen Rutschfestigkeitsklassen wird der Leser zu den Systemen geführt. Diese werden kurz beschrieben, ihr jeweiliger Aufbau mit einer 3D-Darstellung erklärt. Die Arbeitsschritte und Verbrauchswerte werden in Tabellen angegeben. Diese Hauptsysteme bilden die Basis, auf der die Beratung der „rcc“-Experten aufbaut und ein individuelles Lösungskonzept erarbeitet wird.
Darüber hinaus bietet die Remmers Fachplanung ihren Musterkoffer „rcc Industries“. Dieser enthält neben der Broschüre mit Informationen zur Dienstleistungspalette der Remmers Fachplanung insgesamt 20 Mustertafeln. Dabei handelt es sich um Echtmuster für unterschiedliche Industriebodenaufbauten zur Beschichtung neuer Böden und zur nachhaltigen Instandsetzung industriell genutzter Böden.

www.remmers-fachplanung.de

Neues Frilo-Programm BDU+

BDU+ ist ein einfaches Programm für den Nachweis deckengleicher Unterzüge in Stahlbetondecken. Es eignet sich aufgrund der schnellen Eingabe weniger...

Weiterlesen

Advance PowerPack, Advance Bridge und TREPCAD

Die Stahlbausoftware Advance Steel von Autodesk basiert auf der AutoCAD-Plattform. Die BIM-Lösung automatisiert den gesamten Konstruktionsprozess: vom...

Weiterlesen

planbar – Finanz- und Management-Software für Planungsbüros

planbar ist für die Analyse und Verbesserung der Wirtschaftlichkeit des Architektur- oder Ingenieurbüros konzipiert. Die Software visualisiert mit...

Weiterlesen

AVA.relax 7.8 – Mit großen Schritten der Zukunft voraus

COSOBA kündigt die achte Generation der mit .Net entwickelten Premium AVA Software an. Neben den aktuellen Zertifizierungen für STLB-Bau von Dr....

Weiterlesen

pro-Plan – die intelligente Bauzeiten – und Projektplanung

Für das Erstellen von Bauzeitplänen gibt es vermeintlich viele Möglichkeiten. Von der Tabellenkalkulation bis zum CAD wird alles verwendet, was auch...

Weiterlesen

Mengenermittlung nach der Hasenbein-Methode

Die Hasenbein-Methode ist seit Jahren ein Begriff für eine einfache, genaue, sichere, schnelle und vor allem prüffähige Mengenermittlung im Hochbau in...

Weiterlesen

AVAPLAN – Schneller einsteigen mit Videounterstützung

Videos sind besonders effizient für den schnellen Einstieg in eine Software. AVAPLAN bietet diese Form der Unterstützung bereits seit vielen Jahren an...

Weiterlesen

GLASER -isb cad- erweitert Produktpalette

Auch die kommende Version des bewährten CAD-Programms, -isb cad- 2016, wird wieder ein Bündel an Neuigkeiten für die Bearbeitung von Schal- und...

Weiterlesen

Komplettprogramm ORCA AVA – komfortabel und zielorientiert

Mit ORCA AVA kann der Anwender beliebig viele Projekte durchgängig bearbeiten: von der Kostenschätzung über die Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und...

Weiterlesen