Beratung zur Beschichtung und Pflege von Industrieböden

Remmers

Foto: Remmers, Löningen

Die Remmers Fachplanung bietet mit dem „rcc“ (Remmers Consulting Concept) Unterstützung, wenn es um die Analyse des Ist-Zustands eines Industriebodens, seine potentiellen Belastungen sowie Fragen der Instandsetzung geht. Planer, Bauherren und Verarbeiter erhalten Informationen, welches der umfangreichen Hauptsysteme für Bodenbeschichtungen sich für den jeweiligen Industrieboden am besten eignet. Zunächst kann sich der Anwender auch selbst über die spezifischen Eigenschaften und Anwendungsbereiche der Systeme mittels der Broschüre „rcc Industries“ mit Systemfinder und online informieren.
Durch den Systemfinder für allgemeine Anforderungen an Bodenbeschichtungssysteme und den Systemfinder für die Anforderungen an die erforderlichen Rutschfestigkeitsklassen wird der Leser zu den Systemen geführt. Diese werden kurz beschrieben, ihr jeweiliger Aufbau mit einer 3D-Darstellung erklärt. Die Arbeitsschritte und Verbrauchswerte werden in Tabellen angegeben. Diese Hauptsysteme bilden die Basis, auf der die Beratung der „rcc“-Experten aufbaut und ein individuelles Lösungskonzept erarbeitet wird.
Darüber hinaus bietet die Remmers Fachplanung ihren Musterkoffer „rcc Industries“. Dieser enthält neben der Broschüre mit Informationen zur Dienstleistungspalette der Remmers Fachplanung insgesamt 20 Mustertafeln. Dabei handelt es sich um Echtmuster für unterschiedliche Industriebodenaufbauten zur Beschichtung neuer Böden und zur nachhaltigen Instandsetzung industriell genutzter Böden.

www.remmers-fachplanung.de

AVAPLAN – Schneller einsteigen mit Videounterstützung

Videos sind besonders effizient für den schnellen Einstieg in eine Software. AVAPLAN bietet diese Form der Unterstützung bereits seit vielen Jahren an...

Weiterlesen

GLASER -isb cad- erweitert Produktpalette

Auch die kommende Version des bewährten CAD-Programms, -isb cad- 2016, wird wieder ein Bündel an Neuigkeiten für die Bearbeitung von Schal- und...

Weiterlesen

Komplettprogramm ORCA AVA – komfortabel und zielorientiert

Mit ORCA AVA kann der Anwender beliebig viele Projekte durchgängig bearbeiten: von der Kostenschätzung über die Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und...

Weiterlesen

BECHMANN AVA 2015 – Kosten im Blick

Im Verbund mit seinen Anwendern bildet BECHMANN ein produktives und sich gegenseitig befruchtendes Netzwerk. Dadurch entstehen die Neuerungen der...

Weiterlesen

Neue App für mobile Zeiterfassung

Der wachsende Einsatz von mobilen internetfähigen Geräten wie Smartphones und Tablets eröffnet auch für das Bürocontrolling und die dazu notwendige...

Weiterlesen

Hochbausoftware für BIM und CAD

Die Building Design Suite von Autodesk bietet ein Portfolio von interoperablen 3D-Hochbausoftware-Lösungen. Sie unterstützt Planer, Gebäudetechniker,...

Weiterlesen

Höchste Prozessgeschwindigkeit – optimale Performance

Keine Wartezeiten beim Aufbaukomplexer 3D-Modelle oder beim Wechsel zwischen unterschiedlichen Projektsichten. Mit einer neuen, von GRAPHISOFT...

Weiterlesen

PV*SOL premium 2016 – Flexible Planung von Photovoltaikanlagen

Valentin Software GmbH aus Berlin hat eine neue Version der Planungssoftware PV*SOL premium herausgebracht. Mit wesentlichen neuen Features wird der...

Weiterlesen

Mitarbeiterstunden – einfach erfassen, auswerten und planen

Über BUILDUP stunden erfasst jeder Mitarbeiter seine Arbeitszeiten und weitere Aktivitäten, wie Termine und Rückrufe etc., in einer an MS Outlook...

Weiterlesen