Baustellen mobil dokumentieren und verwalten

Wiko

Foto: Fotolia

Während eines Bauprozesses fallen unzählige Unterlagen zur Vertragsprüfung, zum Bauprozess, aber auch Rechnungen, Mahnungen und andere kaufmännische Dokumente an. Die Bauakte gewinnt stetig an Fülle – dabei ist es fast unmöglich, alle Unterlagen komplett immer bei sich zu tragen. Doch was passiert, wenn der Planer auf der Baustelle ist und z. B. den aktuellen Genehmigungsbescheid zum Bauen vorlegen muss? Im besten Fall hat er das Dokument nach längerem Suchen parat; falls nicht, ist eventuell ein Bau-Stopp nötig.
Die digitale Bauakte ist eine in „Wiko“ integrierte Software-Lösung, die speziell auf die Arbeitsabläufe und Anforderungen von Planungsbüros ausgerichtet ist. Sämtliche kaufmännische und technische Informationen werden damit projektspezifisch sowie revisionssicher abgelegt und können jederzeit – sogar über die mobilen Endgeräte (Tablet und Smartphone) – aufgerufen, bearbeitet, freigegeben und ausgewertet werden. So können Ingenieure und Planer schnell auf unvorhersehbare Situationen reagieren und sind sofort auskunftsfähig – ohne die eigenen Arbeiten zu unterbrechen.
Alle relevanten Prozesse auf der Baustelle (z. B. Dokumentation) und im Büro (z. B. Rechnungsverarbeitung) werden für alle Abteilungen und Standorte automatisiert, beschleunigt sowie standardisiert. Die Verknüpfung aus digitaler Bauakte, mobiler Baustellendokumentation und revisionssicherem Archiv bietet Planungsbüros jeglicher Größenordnung Mehrwerte: Reduzierung der Verwaltungskosten, Erhöhung der Skontoerträge und Generierung von Nachträgen.

www.wiko.de

GEO – Das Frilo-Gebäudemodell

Das Programm „Frilo-Gebäudemodell“ ist ein Werkzeug zur Ermittlung der Lastabtragung eines kompletten Bauwerks. Dieses wurde um verschiedene...

Weiterlesen

CAD ArCon Professional +2018

Sich häufig wiederholende Arbeitsschritte kosten dem Anwender unnötig Zeit. Gerade diesen Zeitdieben, mit denen sich jeder Planer, Bauzeichner,...

Weiterlesen

Auf den Boden kommt es an

Das Unternehmen Remmers präsentiert sich auf der Messe „Industrial Building“ in Essen auf einem 50 Quadratmeter großen Messestand B04 in Halle 1....

Weiterlesen

Orca AVA 22 mit 3D-Visualisierung

Auf der Messe Construct IT präsentiert das Unternehmen Orca Software in Halle 1, Stand 1F36 die Anwendungen „Orca AVA 22“ und „Ausschreiben.de“. Beide...

Weiterlesen

HasenbeinPlus – Neue Generation der Mengenermittlung

Die Markteinführung der kompletten Neuentwicklung der Hasenbein-Methode „Hasenbein Plus“ mit einer moderneren Oberfläche und Bedienung ist im Mai...

Weiterlesen

NOVA AVA macht BIM mobil

Das Unternehmen Nova Building IT präsentiert auf der Construct IT im Januar 2018 in Halle 1 Stand 1C39 eine Neuheit für die Baubranche: Mit „Nova AVA...

Weiterlesen

Bauvertragsrecht 2018

Am 01. Januar 2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das in einer grundlegenden Reform die Rechtsvorschriften des BGB für Baubeteiligte...

Weiterlesen

123 erfasst.de auf der Messe Construct IT in Essen

Der Softwarehersteller 123erfasst.de präsentiert auf der Construct IT in Essen in Halle 1, E40 (BVSB-Stand) seine Software zur Zeiterfassung und...

Weiterlesen

Aufsparrendämmung mit putz-, streich- und tapezierfähiger Innenseite

Bauherren und vor allem Denkmalschützern kommt es bei der Dachdämmung darauf an, einen schlanken Dachaufbau zu realisieren, zum anderen wünschen sie...

Weiterlesen