TORMAX Full Glass Revolving Door: Transparente Karusselltüren für elegante Architektur.

Foto: TORMAX | Landert Motoren AG

Karusselltüren von TORMAX sind die repräsentative Visitenkarte von Gebäuden nach aussen und innen. Um neben den funktionalen Vorzügen auch eine ausgesprochen elegante Lösung anbieten zu können, hat TORMAX eine Karusselltür in Vollglasausführung konstruiert. Sie werden massgeschneidert im eigenen Werk gefertigt und bieten ein Maximum an Gestaltungsfreiheit.

Die TORMAX Full Glass Revolving Door benötigt keine Mittelsäule und besticht durch ihre optische Leichtigkeit. Türflügel, Trommelwände und Decke sind aus Sicherheitsglas gefertigt. Der im Boden eingebaute Antrieb und die filigranen Profile unterstreichen die Transparenz. Türsysteme bis 3 Meter Durchmesser oder bis 5 Meter Höhe sind realisierbar. Neben der nicht alltäglichen Karusselltüre in Vollglasausführung steht eine breite Palette an weiteren, klassischen Modellen zur Auswahl. TORMAX bietet somit für alle Anwendungsbereiche und erwarteten Personenfrequenzen die ideale Karusselltüre an, mit Türdurchmessern von 1,6 bis 7,4 Metern.

Zuverlässige, ins System integrierte Sensoren garantieren jedem Benutzer maximale Sicherheit. Alle Sicherheitselemente werden schon im Werk vorkonfiguriert und sind dezent in die Konstruktion integriert.

Das Peterstor - 9 Etagen hoch mit POROTON®-S9®

Der Trend im Geschoss-Wohnbau geht zum Ziegel. Aus gutem Grund, denn Ziegel sind wohngesund. Aber die Anforderungen sind hoch. Da braucht es einen...

Weiterlesen

Ein Streifzug durch Kulturen und Zeiten

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums  veranstalten die Ingenieurkammern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gemeinsam ihren traditionellen...

Weiterlesen

Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2019

Aus der Brandschutzpraxis werden am 23. Mai in Nürnberg und am 3. Juli in Stuttgart Beispiele, Checklisten und Arbeitshilfen aufgezeigt. Lösungen im...

Weiterlesen

Grundlagen der Geotechnik

Am 21.05.2019 und am 22.05.2019 wird in Ostfildern bei Stuttgart das Seminar „Grundlagen der Geotechnik“ angeboten. Baugrunduntersuchungen und auf...

Weiterlesen

Bauphysik der Fassade

Die Fassade ist die Schnittstelle des Gebäudes mit seiner Umwelt. Dort treffen bauphysikalische Parameter wie Wärme, Feuchte, Schall und Licht auf das...

Weiterlesen

Die globale Ausstrahlung einer Ikone

In der Geschichte von Kultur, Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts nimmt das Bauhaus eine zentrale Rolle ein. Seine Ideen verbreiteten...

Weiterlesen

Zuverlässig abdichten und Korrosion vermeiden

Acrylatgele werden seit Jahrzehnten zum Injizieren von Rissen und Arbeitsfugen im Stahlbeton verwendet. Unter bestimmten Bedingungen stehen diese...

Weiterlesen

Moderne Fassaden aus Glas und Metall

Aus langer Firmentradition im Umgang mit Glas, Alu und Stahl schöpfend, erkannte die Firma GlasMetall die architektonische Anforderung rund um das...

Weiterlesen

Lichtbauelemente mit matter Oberfläche

Mit Lichtbauelementen in matten Farben erweitert das Unternehmen Rodeca die bestehende Produktpalette. Die neuen Farbtöne wirken intensiv und...

Weiterlesen