TORMAX Full Glass Revolving Door: Transparente Karusselltüren für elegante Architektur.

Foto: TORMAX | Landert Motoren AG

Karusselltüren von TORMAX sind die repräsentative Visitenkarte von Gebäuden nach aussen und innen. Um neben den funktionalen Vorzügen auch eine ausgesprochen elegante Lösung anbieten zu können, hat TORMAX eine Karusselltür in Vollglasausführung konstruiert. Sie werden massgeschneidert im eigenen Werk gefertigt und bieten ein Maximum an Gestaltungsfreiheit.

Die TORMAX Full Glass Revolving Door benötigt keine Mittelsäule und besticht durch ihre optische Leichtigkeit. Türflügel, Trommelwände und Decke sind aus Sicherheitsglas gefertigt. Der im Boden eingebaute Antrieb und die filigranen Profile unterstreichen die Transparenz. Türsysteme bis 3 Meter Durchmesser oder bis 5 Meter Höhe sind realisierbar. Neben der nicht alltäglichen Karusselltüre in Vollglasausführung steht eine breite Palette an weiteren, klassischen Modellen zur Auswahl. TORMAX bietet somit für alle Anwendungsbereiche und erwarteten Personenfrequenzen die ideale Karusselltüre an, mit Türdurchmessern von 1,6 bis 7,4 Metern.

Zuverlässige, ins System integrierte Sensoren garantieren jedem Benutzer maximale Sicherheit. Alle Sicherheitselemente werden schon im Werk vorkonfiguriert und sind dezent in die Konstruktion integriert.

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen