Braas Dämmungen ausgezeichnet

Hochleistungsdämmungen des führenden Dachsystemherstellers erhalten Umweltsiegel für herausragende Qualität

Foto: Braas

München, 16. Januar 2017. Egal ob Neubau oder Sanierung – die Wahl der richtigen Dämmung ist entscheidend. Dabei sorgen die hocheffizienten Aufsparrendämmungen von Braas seit Jahren für ein angenehmes Wohnraumklima. Jetzt unterstreichen gleich zwei neue Auszeichnungen die führende Kompetenz des Dachsystemherstellers in diesem elementaren Bereich.

Für seine hocheffiziente und diffusionsfähige Aufsparrendämmung Clima Comfort wurde Braas mit dem Gütesiegel „Indoor Air Comfort Gold“ ausgezeichnet. Somit erfüllt der Dachsystemhersteller die höchsten Anforderungen an die Minimierung der Innenraum-Emission von Baustoffen. Das Kennzeichen wird von Eurofins vergeben, einem weltweit führenden Dienstleister der Analytik, und kennzeichnet emissions- und schadstoffarme Baustoffe nach EUVorgaben. Grundlage sind die strengsten Werte aus europaweit existierenden Grenzwerten gesetzlicher Regelungen sowie freiwilligen Gütesiegeln.

Maximale Dämmleistung bei minimaler Materialstärke
Die hocheffizienten Dämmlösungen Clima Comfort und Clima Comfort pur erweitern das Braas Dämmsortiment. Die Dämmplatten der Aufsparrendämmung bestehen aus Resol-Hartschaum, einem Material, das schon seit vielen Jahren als Dämmstoff eingesetzt wird. Über die spezielle Zellstruktur wird die Wärme nur schlecht geleitet. Sowohl im Neubau als auch in der Renovierung lassen sich dadurch besonders schlanke Dachaufbauten realisieren. Mit dem internationalen Eurofins-Zertifikat ”Indoor Air Comfort Gold” für Clima Comfort können Planer, Architekten und Verarbeiter nun gezielt Bauprodukte einsetzen, ohne die Innenraumluft durch Verunreinigungen zu beeinträchtigen.

Bewährte Qualität erneut bestätigt
Auch die leistungsstarken Dämmlösungen DivoDämm Kompakt, Pro und Top wurden aufgrund herausragender Eigenschaften mit einer Auszeichnung versehen. Das Umwelt- und Qualitätszeichen „pure life“ des ÜGPU e.V.1 kennzeichnet Dämmstoffe aus PolyurethanHartschaum, die besonders strenge Anforderungen hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe und der Freisetzung von flüchtigen organischen Stoffen einhalten. Die Grundlage für die Vergabe des Siegels wurde vom Fraunhofer Institut für Holzforschung (Wilhelm-Klauditz-Institut) erarbeitet. So dürfen nur Dämmstoffprodukte, die emissionsgeprüft sind und aus einem überwachten Herstellwerk stammen, mit „pure life“ gekennzeichnet werden. Braas DivoDämm erfüllt die anspruchsvollen Kriterien und verdeutlicht, dass bewährte Qualität erneut bestätigt werden kann.

Über Braas
Die Braas GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von kompletten Dachsystemen. Mit über 60 Jahren Dachexpertise bietet Braas seinen Kunden alles rund um das geneigte Dach, und das auf höchstem Qualitätsniveau: von Dachsteinen und Dachziegeln über Dachsystemteile, Solarsysteme und Dämmung bis zu einem umfassenden Serviceangebot. In Deutschland arbeiten rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 17 Standorten. Die Braas GmbH ist ein Unternehmen der Braas Monier Building Group.

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen

Unsichtbare Branddetektion mit Ansaugrauchmeldern

Gerade bei anspruchsvoller Architektur wird auf Ästhetik und ein stimmiges Gesamtbild Wert gelegt, und Technik sollte nicht sichtbar, sondern in das...

Weiterlesen