Erdbebensicheres Fugenabdeckungssystem kombiniert Design und Sicherheit

Migua

Bild: Migua Fugensysteme GmbH

Der Hersteller für Fugenprofilsysteme Migua fasst unter der Marke „Migumax“ seine Produktpalette erdbebensicherer Dehnungsfugenprofile zusammen, die entwickelt wurden, um Leben zu bewahren und bauliche Schäden zu minimieren. Zur BAU 2017 hat das Unternehmen die erdbebensicheren Fugenkonstruktionen erweitert und präsentiert das erdbebensichere Fugenprofilsystem „SPJ– Seismic Pan Point“ für extreme Bewegungen und große Fugenbreiten. Das Profil wurde speziell für die Anforderungen der Regionen Mittlerer Osten, Nordafrika und Indien entwickelt.
Das Produkt ist ein Fugenabdeckungssystem, das sowohl technische als auch optische Vorzüge hat: Während herkömmliche Erdbebenprofile mit großen Fugensichtflächen einen eindeutigen Schwerpunkt auf Funktionalität legen, bietet Migua mit diesem Produkt eine Lösung an, die ermöglicht, den jeweils angrenzenden Bodenbelag zu integrieren. So fügt sich das Fugenabdeckungssystem harmonisch in das Fußbodenbild ein.
Die Herstellung komplett aus Metall sorgt dafür, dass das System wartungsfrei, strapazierfähig und langlebig ist. Dabei wird der Einbau eines dauerelastischen Verschlusses nicht benötigt. Bei strukturierten Oberflächen bietet „SPJ“ Sicherheit durch eine verbesserte Haftung. Zudem erfolgt eine dreidimensionale Bewegungsaufnahme.

www.migua.com

Nova Ava – jetzt mit BIM Add-On

Die Software „Nova Ava BIM“ unterstützt die Projektbearbeitung durch die Visualisierung von Daten in einem Gebäudemodell. Durch die Nutzung der...

Weiterlesen

Mehrwert für Planer: Integration von Baufragen.de

Oftmals stellen sich im Planungsprozess die Detailfragen zu Bauprodukten genau dann, wenn kein Produktexperte zur Hand ist.
„Projekt Pro“ und...

Weiterlesen

Seniorenzentrum Horn mit vielseitiger Zutrittslösung

Das Seniorenzentrum Horn setzt bei der Zutrittskontrolle auf eine kabellose und virtuell vernetzte Lösung von Salto, die neben den Türen auch die...

Weiterlesen

AVA-Software für Ingenieure und Planer

Qualitativ hochwertige Software zu entwickeln, die sich auf das Wesentliche konzentriert – diesem Prinzip ist das Unternehmen Avaplan über die Jahre...

Weiterlesen

Unverwechselbare Optik für Aluminium-Fassaden

Prefa führt sowohl die unregelmäßig gekanteten Fassadenpaneele „FX.12“ als auch glatte Bekleidungsprofile aus Aluminium („Sidings“) für Dach und...

Weiterlesen

Flachdachfenster in „Structural-Glazing“-Bauweise

Das Glaselement „F100“ von Lamilux ist ein allgemein bauaufsichtlich zugelassenes Flachdachfenster in „Structural-Glazing“-Bauweise – zertifiziert...

Weiterlesen

EPS-Flachdach-Dämmplatte mit Leckageortungsfunktion

Die EPS-Flachdach-Dämmplatte „ILOS“ von IsoBouw ist durch den integrierten „HUM-ID“-Sensor in der Lage, Nässe und stehendes Wasser zu detektieren....

Weiterlesen

Neues Einstiegsmodell in der Wärmebildkamera-Familie

Die „Flir E53“ macht die Wärmebildtechnik für viele Techniker, Monteure und Auftragnehmer erschwinglich, die eine Wärmebildkamera benötigen, um...

Weiterlesen

Die neue Ästhetik für offene Fassaden

Seit über 20 Jahren sorgen die diffusionsoffenen „Delta-Fassadenbahnen“ von Dörken für Feuchteschutz bei wärmegedämmten Fassadenkonstruktionen. Nun...

Weiterlesen