Bessere Zusammenarbeit mithilfe von Allplan 2017-1

Allplan

Foto: Annahütte

Die Firma Allplan hat Erweiterungen und Verbesserungen seiner BIM-Software „Allplan2017“ für Ingenieure vorgestellt. Die neue Version sorgt für eine effiziente Zusammenarbeit aller Disziplinen in BIM-Projekten. Zudem wurde das Angebot an Schraubmuffen-Katalogen ausgebaut. Für Anwender bedeutet das: mehr Transparenz, Zeitersparnis und Qualität im Projekt.
Das Programm bietet Werkzeuge für die reibungslose Zusammenarbeit aller Partner in BIM-Projekten. So lassen sich mit der „Task Board“-Funktion, die direkt an die offene Cloud-Lösung „bim+“ angebunden ist, Aufgaben zuordnen, verwalten und nachverfolgen. Das „Task Board“ ist in der erweiterten Version einfacher zu bedienen. Planungsfehler können so früh erkannt und behoben werden.
„Allplan 2017-1“ ermöglicht erstmalig den Export von BIM-Modellen im IFC4-Format. Das Zusammenspiel mit anderen BIM-Lösungen wird so verbessert, Ungenauigkeiten und Informationsverluste reduziert. Zudem lassen sich jetzt Ausbauflächen, 2D-Elemente und Beschriftungen über die IFC4-Schnittstelle exportieren.
Für das Verlegen von Bewehrungsstäben in beengten Raumverhältnissen sind Schaubmuffen unerlässlich. Sind diese nicht im System hinterlegt, muss händisch nachgearbeitet werden. In der Software wurden die bereits integrierten Schraubmuffen um die Kataloge „Ancotech BARON-C“ und „SAH SAS 670/800“ergänzt.

www.allplan.com/2017engineering

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen