Zeit für neue Projekte mit ArCon Professional

Eleco

Foto: www.wilksen.net

„ArCon Professional“ ist ein 2D-/3D-CAD-Programm für die Konstruktion, Visualisierung, Kostenschätzung und Vermarktung von Bauvorhaben. Die intuitiv und visuell gehaltene Benutzeroberfläche erleichtert die CAD-gerechte Planung und Visualisierung von Gebäuden und Bauvorhaben. Auch neue Mitarbeiter können sich so zügig einarbeiten.
Neben einer schnellen Visualisierung verfügt das Programm über verschiedene Werkzeuge, um Planungen zu realisieren. Mit den umfangreichen Funktionen können Pläne für die unterschiedlichen Stufen eines Bauvorhabens bearbeitet, kreativ gelayoutet, übersichtlich zusammengestellt und ausgegeben werden. Auf Knopfdruck liefert „ArCon“ eine detaillierte Raumauskunft, GRZ, GFZ und Wohnflächenberechnung nach DIN 277 bzw. WoFIV sowie eine Kostenschätzung nach DIN 276. Die Baumassen werden automatisch ermittelt und Preisen für die Bauleistung zugeordnet. Die modellorientierte Software ist durch die integrierte Variantenverwaltung sowohl für den Neubau als auch für Altbausanierungen geeignet, für einzelne Räume, das Einfamilienhaus oder die kompletten Wohn- und Industrieanlage. Der Vorteil für den Planer: „ArCon“ reduziert den Planungsaufwand auf das Notwendige und verschafft Freiräume für neue Projekte. Auf der BAU in München präsentiert Eleco die Zusammenarbeit zwischen „ArCon“ und weiteren Programmen wie „Twinmotion“ oder „Artlantis“.

www.elecosoft.de

ARCHICAD 22 – Rundum BIM!

Fassaden frei gestaltet
Die GRAPHISOFT-Entwickler, viele von ihnen sind selbst Architekten, haben das bewährte Fassadenwerkzeug für ARCHICAD 22 neu...

Weiterlesen

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen