Mit der Delta-City und neuen Produkten auf der BAU

Dörken

Foto: Dörken

Die Gestaltungslinie des Dörken-Messestandes ist angelehnt an die „Delta-City“, eine digitale Stadtlandschaft, die die Anwendungsmöglichkeiten der „Delta-Systemlösungen“in einer 3D-Darstellung anschaulich macht. Die City mit ihren vier Stadtbezirken und dem Delta-Tower im Zentrum kann ab dem ersten Messetag unter www.delta-city.com erkundet werden. Auch der Messestand thematisiert die vier Quartiere „Wohnen und Leben“, „Shopping und Parken“, „Arbeiten und mehr“, „Café und U-Bahn“ und zeigt darin Anwendungen für die Bereiche Steildach, Flachdach, Fassade, Abdichtung und Dränage.
Im Bereich „Wohnen und Leben“ finden sich Produkte für das Steildach und den Grundmauerschutz. So präsentiert das Unternehmen die Noppenbahn „Delta-MS Drain“ mit integrierter Dränschicht zum Schutz der Perimeterdämmung vor mechanischen Verletzungen und Oberflächenwasser. Die Weiterentwicklung von „Delta-MS“ bietet eine große Auflagefläche und damit eine verbesserte Druckverteilung auf die Abdichtung. Im Bereich Steildach wird die Firstrolle „Delta-Vent Roll Pro“ vorgestellt für den Schutz und die Entlüftung an First und Grat.
Auch die überarbeitete Dampfbremse „Delta-Novaflexx“ mit variablem sd-Wert feiert in München Premiere. Das Material wurde im Hinblick auf eine handwerksgerechte Verarbeitung in den Materialeigenschaften und bei der Bedruckung verbessert und kann auf der Rauminnenseite und von außen geschlauft um die Sparren herum verlegt werden.

www.doerken.de

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen