Mit der Delta-City und neuen Produkten auf der BAU

Dörken

Foto: Dörken

Die Gestaltungslinie des Dörken-Messestandes ist angelehnt an die „Delta-City“, eine digitale Stadtlandschaft, die die Anwendungsmöglichkeiten der „Delta-Systemlösungen“in einer 3D-Darstellung anschaulich macht. Die City mit ihren vier Stadtbezirken und dem Delta-Tower im Zentrum kann ab dem ersten Messetag unter www.delta-city.com erkundet werden. Auch der Messestand thematisiert die vier Quartiere „Wohnen und Leben“, „Shopping und Parken“, „Arbeiten und mehr“, „Café und U-Bahn“ und zeigt darin Anwendungen für die Bereiche Steildach, Flachdach, Fassade, Abdichtung und Dränage.
Im Bereich „Wohnen und Leben“ finden sich Produkte für das Steildach und den Grundmauerschutz. So präsentiert das Unternehmen die Noppenbahn „Delta-MS Drain“ mit integrierter Dränschicht zum Schutz der Perimeterdämmung vor mechanischen Verletzungen und Oberflächenwasser. Die Weiterentwicklung von „Delta-MS“ bietet eine große Auflagefläche und damit eine verbesserte Druckverteilung auf die Abdichtung. Im Bereich Steildach wird die Firstrolle „Delta-Vent Roll Pro“ vorgestellt für den Schutz und die Entlüftung an First und Grat.
Auch die überarbeitete Dampfbremse „Delta-Novaflexx“ mit variablem sd-Wert feiert in München Premiere. Das Material wurde im Hinblick auf eine handwerksgerechte Verarbeitung in den Materialeigenschaften und bei der Bedruckung verbessert und kann auf der Rauminnenseite und von außen geschlauft um die Sparren herum verlegt werden.

www.doerken.de

Controllingprogramm als Small Business Paket erhältlich

Das Software-Unternehmen Kobold Management Systeme bietet sein Controllingprogramm „Kobold Control“ als Small Business Paket an. Das schlanke System...

Weiterlesen

Neue Generation der Mengenermittlung verfügbar

Das Programm „Hasenbein Plus“ ist die Neuentwicklung der Hasenbein-Methode. Es handelt sich hierbei um eine komplette Neuprogrammierung, die durch...

Weiterlesen

Neue Version der 2D-CAD-Software

In der aktuellen 2D-CAD-Software -isbcad- 2017 erweitern viele Neuerungen die Bearbeitung von Positions-, Schal- und Bewehrungsplänen, z. B. lassen...

Weiterlesen

AVA-Software für leichten Einstieg und einfache Bedienung

Um produktiv arbeiten zu können, sind Ingenieure und Bauplaner auf zuverlässige AVA-Software wie „Avaplan 2017“ angewiesen, die sich sowohl leicht...

Weiterlesen

Bürocontrolling für die Praxis

Ein solides Bürocontrolling ist Grundvoraussetzung für die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit eines Planungsbüros. Dies gilt für alle Firmengrößen vom...

Weiterlesen

Realisiert mit Dlubal Software: Kauffman Center, USA

Das Kauffman Center for the Performing Arts in Kansas City hat eine Grundfläche von 27.000 m². Architektonisches Highlight ist das verglaste Atrium...

Weiterlesen

Kühlen ohne Klimaanlage

Im Unterschied zu Klimaanlagen und Heizungen ist die gesundheitsgefährdende Luftverwirbelung bei Raumklimadecken für Massiv- und Trockenbau gleich...

Weiterlesen

Digitalisierung am Bau – für BIM gerüstet

Größere Bauvorhaben sind heute komplexe Projekte mit entsprechend hohem Kapitaleinsatz. Unmengen an vertraulichen Daten fallen an, deren Schutz zu...

Weiterlesen

Serviceverträge und Datendienste für die Aufzugwartung

Mit „Kone Care“ bietet der Aufzughersteller Kone ein individualisierbares Serviceportfolio, das Kunden die Möglichkeit gibt, verschiedene Optionen...

Weiterlesen