Automatisierte RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Essmann

Foto: Essmann Group

Die Modulzentrale „MZ3“ ist ein modulares und konfigurierbares Kontroll- und Steuerungssystem für RWA und Lüftungstechnik. Es dient zur Überwachung und Steuerung von Licht, Luft, Sicherheit und Energieeffizienz. Eine natürliche Be- und Entlüftung sowie Entrauchung für Fenster und Fassade lassen sich damit realisieren.
Über die Konfigurationssoftware „Essplan-MZ“ lassen sich per Drag and Drop die benötigten Antriebe, Bedienelemente, Sensoren oder Signale einzelnen Bereichen oder Brandabschnitten zuordnen. Eine komplette Anlagenprojektierung kann so umgesetzt werden. Die Software errechnet automatisch, welche Komponenten in der Steuerung benötigt werden und definiert eine möglichst kompakte Schaltschrankgröße.
Durch den modularen Aufbau des „MZ3“-Systems lassen sich nachträgliche Erweiterungen und Anpassungen umsetzen. Für eine nahtlose Einbindung in die Gebäudeleittechnik stehen Schnittstellen für KNX und LON-BUS zur Verfügung. Damit lassen sich RWA und Lüftungsanlagen nicht nur untereinander, sondern auch mit der Gebäudeautomation vernetzen. Das MZ3-KNX-Modul ermöglicht z. B. die Einbindung von RWA-Anlagen in eine zentrale Lüftungssteuerung unter Berücksichtigung der sicherheitsrelevanten Anforderungen an eine RWA. Der KNX-Standard dient als Grundlage für die optionale Einbindung von KNX-Sensoren, -Bedienelementen und anderen Komponenten. Deren Einsatz in Verbindung mit der MZ3-KNX-Steuerung eröffnet dem Systemintegrator Möglichkeiten hinsichtlich einer flexiblen, vernetzten Steuerungsanlage für die Be- und Entlüftung.

www.essmann.de

Controllingprogramm als Small Business Paket erhältlich

Das Software-Unternehmen Kobold Management Systeme bietet sein Controllingprogramm „Kobold Control“ als Small Business Paket an. Das schlanke System...

Weiterlesen

Neue Generation der Mengenermittlung verfügbar

Das Programm „Hasenbein Plus“ ist die Neuentwicklung der Hasenbein-Methode. Es handelt sich hierbei um eine komplette Neuprogrammierung, die durch...

Weiterlesen

Neue Version der 2D-CAD-Software

In der aktuellen 2D-CAD-Software -isbcad- 2017 erweitern viele Neuerungen die Bearbeitung von Positions-, Schal- und Bewehrungsplänen, z. B. lassen...

Weiterlesen

AVA-Software für leichten Einstieg und einfache Bedienung

Um produktiv arbeiten zu können, sind Ingenieure und Bauplaner auf zuverlässige AVA-Software wie „Avaplan 2017“ angewiesen, die sich sowohl leicht...

Weiterlesen

Bürocontrolling für die Praxis

Ein solides Bürocontrolling ist Grundvoraussetzung für die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit eines Planungsbüros. Dies gilt für alle Firmengrößen vom...

Weiterlesen

Realisiert mit Dlubal Software: Kauffman Center, USA

Das Kauffman Center for the Performing Arts in Kansas City hat eine Grundfläche von 27.000 m². Architektonisches Highlight ist das verglaste Atrium...

Weiterlesen

Kühlen ohne Klimaanlage

Im Unterschied zu Klimaanlagen und Heizungen ist die gesundheitsgefährdende Luftverwirbelung bei Raumklimadecken für Massiv- und Trockenbau gleich...

Weiterlesen

Digitalisierung am Bau – für BIM gerüstet

Größere Bauvorhaben sind heute komplexe Projekte mit entsprechend hohem Kapitaleinsatz. Unmengen an vertraulichen Daten fallen an, deren Schutz zu...

Weiterlesen

Serviceverträge und Datendienste für die Aufzugwartung

Mit „Kone Care“ bietet der Aufzughersteller Kone ein individualisierbares Serviceportfolio, das Kunden die Möglichkeit gibt, verschiedene Optionen...

Weiterlesen