Automatisierte RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Essmann

Foto: Essmann Group

Die Modulzentrale „MZ3“ ist ein modulares und konfigurierbares Kontroll- und Steuerungssystem für RWA und Lüftungstechnik. Es dient zur Überwachung und Steuerung von Licht, Luft, Sicherheit und Energieeffizienz. Eine natürliche Be- und Entlüftung sowie Entrauchung für Fenster und Fassade lassen sich damit realisieren.
Über die Konfigurationssoftware „Essplan-MZ“ lassen sich per Drag and Drop die benötigten Antriebe, Bedienelemente, Sensoren oder Signale einzelnen Bereichen oder Brandabschnitten zuordnen. Eine komplette Anlagenprojektierung kann so umgesetzt werden. Die Software errechnet automatisch, welche Komponenten in der Steuerung benötigt werden und definiert eine möglichst kompakte Schaltschrankgröße.
Durch den modularen Aufbau des „MZ3“-Systems lassen sich nachträgliche Erweiterungen und Anpassungen umsetzen. Für eine nahtlose Einbindung in die Gebäudeleittechnik stehen Schnittstellen für KNX und LON-BUS zur Verfügung. Damit lassen sich RWA und Lüftungsanlagen nicht nur untereinander, sondern auch mit der Gebäudeautomation vernetzen. Das MZ3-KNX-Modul ermöglicht z. B. die Einbindung von RWA-Anlagen in eine zentrale Lüftungssteuerung unter Berücksichtigung der sicherheitsrelevanten Anforderungen an eine RWA. Der KNX-Standard dient als Grundlage für die optionale Einbindung von KNX-Sensoren, -Bedienelementen und anderen Komponenten. Deren Einsatz in Verbindung mit der MZ3-KNX-Steuerung eröffnet dem Systemintegrator Möglichkeiten hinsichtlich einer flexiblen, vernetzten Steuerungsanlage für die Be- und Entlüftung.

www.essmann.de

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen

Nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Seit wenigen Monaten ist der Premium-Anbieter Remmers mit seinem ECO-Sortiment auf dem Markt. Erstmals präsentiert er es in größerem Rahmen auf der...

Weiterlesen

DOYMA: „Keine Kompromisse im Brandschutz“

Die Mitteilung des DIBt zur Unzulässigkeit ergänzender Gutachten vom 24. August 2018 führt derzeit in Fachkreisen zu teils heftigen Diskussionen, da...

Weiterlesen

Feuerhemmende Automatik- Schiebetüren

Sesam öffne dich! Nicht durch Zauberhand, aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die automatischen Schiebetüren von „forster fuego...

Weiterlesen

Sicherheit für Kindergartentüren

Auf der Security Essen 2018 stellte GfS eine Kindergarten- Doppel-Drücker-Lösung in Verbindung mit einer neuen Mehrfachverriegelung der Firma Fuhr...

Weiterlesen

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen