Kleinere Unternehmen und das Handwerk im Fokus

Peri

Bild: Peri GmbH

Kleinformatig, flexibel, leichter in der Handhabung und dabei einsetzbar für viele Anwendungen– so präsentiert Peri, Hersteller für Schalungs- und Gerüstsysteme, die gerade für kleinere Unternehmen interessanten Neuentwicklungen in der Schalungs- und Gerüsttechnik auf der BAU 2017. So sind z. B. das Fassadengerüst „Peri Up Easy“ und die aus einem faserverstärkten Technopolymer konstruierte Leichtschalung „Peri Duo“ zu sehen.
„Peri Up Easy“ bildet einen Schwerpunkt der Ausstellung auf dem Messestand. Geringe Gewichte, eine reduzierte Anzahl der Bauteile und einfache Handgriffe bei der weitgehend werkzeuglosen Montage und Demontage sind die eine Seite des Rahmengerüsts. Die Arbeitssicherheit durch das vorlaufend montierte Geländer zeigt die zweite Seite des Gerüstsystems, das sich gerade im Zulassungsverfahren befindet.
Die leichte Universalschalung „Duo“ für Wände, Decken, Säulen und Fundamente, die aus einem neuartigen technischen Polymer konstruiert ist, kann ebenfalls in Augenschein genommen werden. Die Paneele sind leicht und daher auch von Hand auf der Baustelle oder im Gelände zu transportieren. Die Verbindungselemente bestehen aus dem gleichenTechnopolymer, die Montage verläuft mit wenigen Handgriffen.
Den dritten Schwerpunkt auf der Messe bilden Komponenten wie Schalungsplatten, Schalungsträger, Stützen, Abschalwinkel und Schalzwingen. Peri zeigt ein Sortiment an Arbeitsmitteln und -geräten für kleinere Betonbauprojekte.

www.peri.de

Glasfaserverstärkter Beton für Londoner Crossrail-Netz

Crossrail ist eine aktuell in Bau befindliche  118 Kilometer lange Eisenbahnlinie in London und den Grafschaften Berkshire, Buckinghamshire und Essex....

Weiterlesen

Betontechnologie für die Praxis

Spätestens seit der aktuellen Diskussion über die zeitnahe Bereitstellung dringend benötigten  Wohnraums in Deutschland erlebt auch der...

Weiterlesen

Neuer Lindapter-Katalog jetzt erhältlich!

Lindapter, der Pionier im Bereich Stahlbauverbindungen, hat einen umfassenden Leitfaden zur Auslegung schweißfreier Stahlträgerverbindungen inkl....

Weiterlesen

Brückenrekonstruktion mit Leichtbeton-Elementen

Das Berliner Ostkreuz wurde 1882 in Betrieb genommen und stellt heute den größten Nahverkehrsknotenpunkt der Hauptstadt dar. Seit 2006 wird der...

Weiterlesen

Bauakustische Bemessung auf hohem Niveau

Die Anforderungen an Gebäude sind umfangreich und umfassen nicht mehr nur die Belange der Tragwerksplanung und  des Wärmeschutzes. Mittlerweile hat...

Weiterlesen

Starker Partner für prozessoptimiertes Bauen

Digitalisierung, prozessoptimiertes Bauen, Umweltschutz und Gesundheit sowie Planungs- und Ausführungssicherheit waren die großen Themen am...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Projekt Pro

Harald Mair, Gründer und Geschäftsführer von PROJEKT PRO, im Gespräch auf der BAU 2019 mit Thomas Geuder, "Der Raumjournalist" und im Auftrag des...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Schöck

Alfons Hörmann ist Vorstandsvorsitzender der Schöck Bauteile GmbH, Anbieter von Produkten für die Wärme- und Schalldämmung bei tragenden Bauteilen in...

Weiterlesen

Im Gespräch mit Lamilux

Joachim Hessemer, der technische Leiter bei LAMILUX Tageslichtsysteme, auf der BAU 2019 im Interview mit dem Deutschen Ingenieurblatt.

LAMILUX...

Weiterlesen