Neue Programmversionen für bessere Prozesse

Vordruckverlag Weise

Foto: Vordruckverlag Weise GmbH

Alle Programme des Vordruckverlags Weise wurden an die hoch auflösende Anzeige auf PC-Monitoren mit einer 4K-Auflösung (3840 x2160 Pixel) angepasst. Damit werden sowohl Menüs und Funktionsbuttons in der passenden Größe dargestellt als auch großformatige Tabellen, Bauzeiten-, Netz- oder Fluchtpläne detailliert abgebildet.
Ein neuer E-Mail-Verteiler ermöglicht das Versenden von Dokumenten an bestimmte Empfänger oder Empfängergruppen, inklusive Adressdatenbankanbindung und der Verwendung frei definierbarer Textblöcke. Erweitert wurde der „Projekt-Manager 2017“ für die Bauzeiten-, Termin- und Ressourcenplanung, der Projektabläufe transparent dargestellt und Engpässe aufzeigt. Neue Tabellenfunktionen wie vordefinierte oder benutzerdefinierte Balkenlayouts sowie eine Auto-Vervollständigungsfunktion für Tabellenzellen beschleunigen das Einfügen und vereinfachen das Verschieben von Balken.
Auch das „Bautagebuch 2017“ für die Bautagebuch-und Bauberichterstellung wurde überarbeitet. Besprechungsprotokolle ermöglichen eine automatische Nummerierung, das Einfügen von Bildern und Tabellenzeilen  oder die Suche nach Besprechungsdetails. Vorlagen für Berichte und Baubesprechungsprotokolle vereinfachen individuelle Layouts, eine zusätzliche englischsprachige Oberfläche erweitert die Einsatzbereiche des Bautagebuchs.
Per kostenlos herunterladbarer App „Bautagebuchmobile“ für iPhone/iPad und Android können Baustellenaktivitäten auch mobil dokumentiert und online, per USB oder E-Mail mit der Bürosoftware synchronisiert werden.

www.vordruckverlag.de

Handbuch „Betonfassaden im Thermowand-System“ aktualisiert

Das Handbuch „Betonfassaden im Thermowand-System“ gehört mittlerweile zu den Standardwerken im Bauen mit Betonbauteilen aus der automatisierten...

Weiterlesen

Photokatalyse gegen Schmutz und Schadstoffe

In Deutschlands Städten herrscht dicke Luft –besonders gefährlich im Abgasgemisch: das vor allem von Kraftfahrzeugen emittierte Stickstoffdioxid...

Weiterlesen

Deutsches Fußballmuseum gut bedacht

Im Innern des Deutschen Fußballmuseums in Dortmund geht es auf 7.000 m2 über vier Ebenen um den Mythos Fußball und dessen Geschichte. Die Dachflächen...

Weiterlesen

Vielseitige Universalabdichtung für sichere Anschlüsse

Durchdringungen, Anschlüsse oder Übergänge im Sockel müssen sicher an die flächige Bauwerksabdichtung angebunden werden. Bei Haustüren und...

Weiterlesen

Schnellere Belegereife des Estrichs mit Trocknungsbeschleuniger

Je schneller trocken und ausgehärtet, desto eher ist Estrich belegereif. Der chemiefreie Estrich- Trocknungsbeschleuniger in Pulverform „Compound...

Weiterlesen

Mineralische Variante einer spritzbaren Wärmedämmung

Mit dem Produkt „Tri-O-Therm M“ hat die Schwenk Putztechnik einen rein mineralischen, nicht brennbaren Leichtputz mit hochwärmedämmenden Eigenschaften...

Weiterlesen

PU-Dämmsysteme mit Unterdeckungs- bzw. Unterdachfunktion

Geneigte Dächer, die zu Wohnzwecken genutzt werden, müssen unter ihrer Dachdeckung eine zweite wasserführende Ebene besitzen. Diese Ebenen werden...

Weiterlesen

Brand-, Schall- und Wärmeschutz kombiniert mit Tragfähigkeit

Mit der Rohdichteklasse 0,35 und der Druckfestigkeitsklasse 2 gemäß den Herstellnormen DIN EN 771-4 und DIN V 4165- 100 ist der Porenbeton „Porit PP2...

Weiterlesen

Holzfasergefüllter Mauerziegel ist geprüft und zugelassen

Vom Deutschen Institut für Bautechnik bestätigt: Der holzfasergefüllte Mauerziegel „Unipor W07 Silvacor“ ist nun bauaufsichtlich zugelassen...

Weiterlesen