Neue Programmversionen für bessere Prozesse

Vordruckverlag Weise

Foto: Vordruckverlag Weise GmbH

Alle Programme des Vordruckverlags Weise wurden an die hoch auflösende Anzeige auf PC-Monitoren mit einer 4K-Auflösung (3840 x2160 Pixel) angepasst. Damit werden sowohl Menüs und Funktionsbuttons in der passenden Größe dargestellt als auch großformatige Tabellen, Bauzeiten-, Netz- oder Fluchtpläne detailliert abgebildet.
Ein neuer E-Mail-Verteiler ermöglicht das Versenden von Dokumenten an bestimmte Empfänger oder Empfängergruppen, inklusive Adressdatenbankanbindung und der Verwendung frei definierbarer Textblöcke. Erweitert wurde der „Projekt-Manager 2017“ für die Bauzeiten-, Termin- und Ressourcenplanung, der Projektabläufe transparent dargestellt und Engpässe aufzeigt. Neue Tabellenfunktionen wie vordefinierte oder benutzerdefinierte Balkenlayouts sowie eine Auto-Vervollständigungsfunktion für Tabellenzellen beschleunigen das Einfügen und vereinfachen das Verschieben von Balken.
Auch das „Bautagebuch 2017“ für die Bautagebuch-und Bauberichterstellung wurde überarbeitet. Besprechungsprotokolle ermöglichen eine automatische Nummerierung, das Einfügen von Bildern und Tabellenzeilen  oder die Suche nach Besprechungsdetails. Vorlagen für Berichte und Baubesprechungsprotokolle vereinfachen individuelle Layouts, eine zusätzliche englischsprachige Oberfläche erweitert die Einsatzbereiche des Bautagebuchs.
Per kostenlos herunterladbarer App „Bautagebuchmobile“ für iPhone/iPad und Android können Baustellenaktivitäten auch mobil dokumentiert und online, per USB oder E-Mail mit der Bürosoftware synchronisiert werden.

www.vordruckverlag.de

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen

Unsichtbare Branddetektion mit Ansaugrauchmeldern

Gerade bei anspruchsvoller Architektur wird auf Ästhetik und ein stimmiges Gesamtbild Wert gelegt, und Technik sollte nicht sichtbar, sondern in das...

Weiterlesen