Zentrale Verwaltung von Sonderbrandmeldern

Securiton

Quelle: Securiton GmbH

Mit der Funktion „Config over Line“ werden der Ansaugrauchmelder „SecuriRAS ASD“ und der linienförmige Wärmemelder „SecuriSens ADW“ direkt von der Brandmeldezentrale aus angesteuert. Damit sollen der Komfort und die Effizienz bei der Verwaltung der Geräte verbessert werden. 

Lange Wege für Techniker, Betriebsstörungen durch Gerüste oder Leitern und unterbrochene Produktionsprozesse: Das Parametrisieren, die Inbetriebnahme und die Instandhaltung der Sonderbrandmelder verursachten bisher einigen Aufwand, denn die Techniker mussten jedes einzelne Meldegerät mit dem Laptop persönlich besuchen. Damit soll nun Schluss sein: Mithilfe des Fernzugriffs über „Config over Line“ lassen sich diese Aufgaben bequem an der Brandmeldezentrale erledigen.  

Das Computerprogramm ist kostenlos. Nach dem Gratis-Software-Update stehen praktisch sämtliche Funktionen für die „Fernbedienung“ der Melder zur Verfügung. Zusätzliche Kabelinstallationen sind nicht nötig. Der Datenaustausch zwischen den Sonderbrandmeldern und der Brandmeldezentrale erfolgt mittels Tunneling-Technologie über die bestehende Ringleitung. Innerhalb dieser Datenautobahn, an welcher sämtliche Brandmeldegeräte angeschlossen sind, kreiert die Software einzelne „virtuelle Tunnel“. Diese virtuellen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen verknüpfen jeden Sonderbrandmelder individuell, direkt und abgeschirmt vom übrigen Datenverkehr mit der Zentrale.

www.securiton.de 

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen