Hitzebeständig bis zu 90 Grad Celsius

Gruner

Bild: Gruner AG

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der Lüftungsanlage verbauten Brandschutzklappen einwandfrei funktionieren. Um ihre Zuverlässigkeit sicherzustellen, verwendet der Brandschutztechnikanbieter Mandík für die Klappen die eigens angepassten Stellmotoren der auf Schalt- und Bewegungstechnologie spezialisierten Firma Gruner. Die stabilen Antriebe, die ein motorisiertes Öffnen und Schließen ermöglichen, widerstehen  emperaturen von bis zu 90 °C (bei Entrauchungsanwendungen wichtig). Die Feder selbst ist ebenfalls hitzebeständig und übersteht mehr als 60.000 Revisionszyklen ohne Spannungsnachlass.

Gleichzeitig wurde bei der Entwicklung der neuen Stellantriebgeneration auf eine minimalistische Bauweise geachtet, wodurch sich der Verschleiß verringert und die Standzeit sowie die Zuverlässigkeit des Geräts erhöhen. Außerdem vereinfachen LEDs und Thermofühler, die den genauen Betriebszustand anzeigen, sowie die kompakte Konstruktionsweise der Motoren die regelmäßige Inspektion und reduzieren die Kosten von Installation und Revision. Zudem wurde die Drehmomentdichte der Gruner-Stellantriebe erhöht: Je nach  lappengröße reichen die verfügbaren Motordrehmomente von 3 bis 20 Nm bei einem Drehwinkel von 95°. Das Komplettsystem aus Klappe von Mandík und Antrieb von Gruner ist bereits in der neuen Festhalle Wehingen im Einsatz. www.gruner.de 

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen