Gewölbtes Lichtband bietet Durchsturzsicherheit

Jet-Gruppe

Quelle: JET-Gruppe

Das gewölbte Lichtband aus der Reihe „Grillodur“ sorgt für eine hohe Durchsturzsicherheit und eine gute Tageslichtnutzung. Zudem bietet es eine gute Wärme- und Schalldämmung. Als Weiterentwicklung der planebenen „Grillodur“-Elemente besteht die selbsttragende Konstruktion aus einem Aluminium- Gittersystem, auf das beidseitig semitransparente Fiberglasplatten aufgebracht sind. Mit nur rund 10 kg pro m2 eignet sich das Lichtband u.a. zur Dachsanierung. Es bietet einen wirksamen Sicht- und Sonnenschutz, der sowohl die nötige Privatsphäre als auch den sommerlichen Wärmeschutz gewährleistet. Zudem verfügt das System über eine hohe mechanische Belastbarkeit und gilt als permanent durchsturz- (nach GS-BAU-18) und hagelsicher (Shatter-Resistance-Prüfung). Bei zusätzlichen Funktionen, z.B. zur Lüftung oder als RWA-Anlage, kann die Durchsturzsicherheit auch bei geöffneten Klappen mithilfe der zusätzlichen Auffangeinrichtung „Grillodur DSG“ gewährleistet werden. Das nach GSBAU- 18 geprüfte Durchsturzgitter wurde für den Einsatz von RWA- und Lüftungsklappen entwickelt. 

Die dauerhaften Lichtbandelemente aus Alu-Profilen im Raster von 391 mm haben ein Achsmaß von 2 m (Normelement). Damit können freitragende Lichtbänder mit Spannweiten bis zu 7 m realisiert werden. Die wärmedämmende und thermisch getrennte Konstruktion bietet sich besonders zur Auslegung für Anwendungen gemäß der aktuellen EnEV an – sowohl bei der Sanierung von Bestandsals auch bei Neubauten. 

www.jet-gruppe.de 

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen