CYCOT OM Office Management in vier Paketen mit kostenfreier Zeiterfassung

CYCOT

Bild: CYCOT

OM Office Management der CYCOT GmbH ist eine modular aufgebaute Büro- und Projektverwaltungssoftware für Planungsbüros. Mit OM Office Management dokumentieren, organisieren und steuern Bauingenieure und Architekten ihre Projekte über die gesamte Projektdauer.
Das Programm ist in vier Paketen verfügbar, die miteinander kombinierbar sind: Die kostenfreie Version OM Time ist eine komplette Zeiterfassung für eine beliebige Anzahl von Mitarbeitern. Sie ermöglicht die Erfassung von Arbeitszeitmodellen und Mitarbeiterstunden. Optional kann OM Time mit der Version OM Time+ für Urlaubsverwaltung und Anwesenheitsplanung erweitert werden.
Mit dem Paket OM Controlling werden Kosten erfasst und ausgewertet. Das Programm ist PeP-7-zertifiziert und bietet auch ein Rechnungsmodul für Angebote und Rechnungen nach HOAI 2009 und 2013. Es umfasst außerdem Mahnwesen, Zahlungspläne und einen Assistenten für die einfache Erfassung von Rechnungen. Das Paket OM Office unterstützt bei der Organisation, Dokumentation und Ablage. Bestandteile von OM Office sind unter anderem Adressverwaltung, Dokumentenverwaltung, eine Planverwaltung mit CAD Schnittstelle, Checklisten und sogar ein Protokollmanager zur Dokumentation von Besprechungen. Das Paket verfügt über eine komfortable Outlookschnittstelle. Damit können Kontakte und Mails mit OM Office synchronisiert und den einzelnen Projekten zugeordnet werden. Das Programm ist geeignet für alle Bürogrößen.

www.cycot-om.de

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen

Unsichtbare Branddetektion mit Ansaugrauchmeldern

Gerade bei anspruchsvoller Architektur wird auf Ästhetik und ein stimmiges Gesamtbild Wert gelegt, und Technik sollte nicht sichtbar, sondern in das...

Weiterlesen