Tekla Model Sharing

Trimble Solutions

Bild: Trimble Solutions

Moderne Bauprojekte bedingen oft komplexe Gebäudemodelle und werden dabei von Teams bearbeitet, die auf verschiedene Unternehmensstandorte verteilt sind. Mit Tekla Model Sharing können diese Teams jetzt – unabhängig von Ort und Zeitzonen – an ein und demselben BIM-Modell zusammen arbeiten. Der Konstrukteur in Deutschland, die Statik in den USA, die Fertigung in Indien – die Zusammenarbeit an Bauprojekten erfordert häufig viel Koordinationsaufwand und den Austausch großer Datenmengen. Mit der Cloud-Lösung Tekla Model Sharing können alle Beteiligten an einem gemeinsamen Gebäudemodell arbeiten, zeitgleich oder rund um die Uhr. Jeder Mitarbeiter kann seinen Teil des Projekts voranbringen und Aktualisierungen am BIM-Modell vornehmen. Arbeitsergebnisse der Kollegen werden einfach als Aktualisierung heruntergeladen. Unterwegs lassen sich die Modelle auch offline bearbeiten.
Die Daten werden dann bei bestehender Internetverbindung synchronisiert. Dabei muss nur ein geringes Datenvolumen tatsächlich übermittelt werden. Nur die bearbeiteten Teile des Projekts werden neu heruntergeladen und die Projektbeteiligten sind unabhängig von einer High-Speed-Internetverbindung. Mit Tekla Model Sharing kann die Arbeitsbelastung so leichter zwischen unterschiedlichen Teams und Standorten geteilt werden, je nach aktuellen Ressourcen und Anforderungen.

www.tekla.com

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen

Vom Sockel bis zum Dach brandsicher gedämmt

Wenn es um Brandschutz geht, sind vollmineralische Wärmedämmverbundsysteme auf Basis von Mineralwolle erste Wahl. Im Perimeterbereich ist allerdings...

Weiterlesen

Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten...

Weiterlesen

Ein Schulgebäude ganz aus Holz

Das neue Schulgebäude der Gemeinde Contern in Luxemburg bietet Vorschülern seit Oktober 2016 ein angenehmes Lernumfeld. Das zweistöckige massive...

Weiterlesen