Steel Structure Designer 2017

GRAITEC

Der Steel Structure Designer ermöglicht dem Anwender eine schnelle Konstruktion von vollständigen Stahlkonstruktionen in unterschiedlichsten Formen. Steel Structure Designer ist kompatibel mit Autodesk® Advance Steel und GRAITEC Advance® Design. In der Version 2017 können geschwungene Dächer mit Dachpfetten erzeugt werden. Die Dachpfetten passen sich bei ihrer Erstellung automatisch an die Form des Daches an. In dieser Version befindet sich eine Bibliothek für Speicher/Lasten-Optionen und vordefinierte Gebäudekonfigurationen, mit denen Gebäude in nur wenigen Sekunden komplett mit Aussteifungen, Geländern, Bodenbalken, Plattformen, Tür- und Fensteröffnungen sowie Verkleidungen erzeugt werden.
Steel Structure Designer ist ein leistungsstarker Konfigurator für eine Vielzahl an Gebäudeformen, der die Konstruktionszeit auf einen Bruchteil der Zeit reduziert, die normalerweise benötigt wird, wenn herkömmliche Konstruktionsmethoden verwendet werden. Er besitzt die Möglichkeit, alle Aspekte, die beim Konstruieren oder Entwerfen einer Stahlkonstruktion erforderlich sind, zu kontrollieren. Dies bezieht z.B. die Lage der Stützen, eine Ebenen-Verwaltung, Aussteifungsarten, Giebelwände, Öffnungen und sogar Längsträger und Dachsysteme einschließlich Fassadenelemente– die sofort an den entsprechenden Bereich angepasst und um Öffnungen herum ausgeschnitten werden, was vermutlich schon alleine Stunden an Arbeit spart – mit ein. Außerdem besteht die Möglichkeit, jede Konstruktion in einer Bibliothek zu speichern. So kann sie jederzeit neu eingelesen und wiederverwendet werden.

www.graitec.de

Brandgasventilatoren für verschiedene Einsatzbereiche

Helios Ventilatoren hat seine F300 und F400 Brandgas-Axial-Niederdruckventilatoren-Baureihe „B AVD“ weiterentwickelt. Insgesamt 144 Typen wurden...

Weiterlesen

Minimaler Flächenbedarf für Sole-Wärmepumpen

Wärmepumpen sind kein Nischenprodukt mehr, und sie sind bei richtiger Handhabung ökologisch, aber auch ökonomisch sinnvoll. Es stellt sich dabei...

Weiterlesen

Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systemen

Ab April 2018 ist „Genius Port“ von Hekatron verfügbar, der alle Informationen von Genius-Funksystemen bündelt und diese über das Internet an mobile...

Weiterlesen

Antworten auf Fragen zur Effizienz und Digitalisierung von Gebäuden

Der Anbieter für Gebäudeautomation, Kieback & Peter, zeigt auf der Messe in Frankfurt unter anderem, wie die neuen EU-Anforderungen der Energy...

Weiterlesen

Mit modernisiertem Design und zweitem Messestand

Automations- und Lichtlösungen für Büros, Bildungsstätten und Gesundheitseinrichtungen stehen im Fokus von Esylux. Um die Synergie aus Automation...

Weiterlesen

Lichtlösungen in Anwendung mit nachhaltiger Messearchitektur

Erco konzipiert einen neuen und größeren Messestand auf der Light+Building 2018. Spezifische Lichtlösungen für Anwendungen wie „Work“, „Community“,...

Weiterlesen

Erfolgreich durch DAkks akkreditiert

Ende 2017 hat das Dehn Testzentrum von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierungsurkunde (Registriernummer D-PL-20356-01-00)...

Weiterlesen

Sicherheitstechnik und Schließlösungen für Gebäude

Mit der Entwicklung des Drehtürantriebs „DA4400“ bietet der Hersteller Assa Abloy ein komplettes Produktsortiment für den Objektbereich. Mithilfe der...

Weiterlesen

Präsentation neuer Produkte auf der Dach+Holz 2018

Vom 20. bis 23. Februar zeigt Braas in Halle 6 am Stand 6.311 seine Systeme für das Steildach rund um den „Braas Marktplatz“ sowie erstmals Produkte...

Weiterlesen